Ufo361 klärt sich überraschendes US-Feature

Ganz ohne Vorankündigung hat sich auch Ufo361 ein US-Feature an seine Seite geholt. Nachdem sich Fler für den Track "Big Dreams" mit US-Rapper Rick Ross zusammentat, zieht nun der Berlin-Kreuzberger Ufo nach und verkündete heute Nacht (24. März) auf Instagram, dass er amerikanische Unterstützung bekommen hat. Und zwar von keinem Geringeren als Quavo.

Ufo postete ein gemeinsames Foto mit dem Migos-Mitglied an seiner Seite. Dazu schrieb er:

"HUNCHO X UFO #stayhigh #migosgang"

HUNCHO X UFO #stayhigh #migosgang

54.9k Likes, 1,193 Comments - Ufo361 (@ufo361) on Instagram: "HUNCHO X UFO #stayhigh #migosgang"

In seiner Instagram-Story wurde er dann konkreter:

"Ich war grad' im Studio und hab 'n Song mit Quavo"

Was angeblich schon Fler versuchte, hat Ufo nun geschafft. Auch für "Flizzy" sei einer der drei Migos-Jungs als Feature geplant gewesen. Um wen genau es ging, wurde nie verraten. Dass Quavo zusammen mit einem deutschen Rapper auf einem Album ist, kommt nicht zum ersten Mal vor. Der italienische Rapper Sfera Ebbasta holte sich neben dem Amerikaner auch KMN-Mitglied Miami Yacine auf die internationale Version seines "Rockstar"-Albums.

Heute findet in Berlin das exklusive Überraschungs-Konzert von Migos statt. Das scheint also nicht der einzige Anlass für die Gruppe gewesen zu sein, um nach Deutschland zu reisen. Das Ufo-Feature scheint schon länger geplant gewesen zu sein und wurde noch am gleichen Tag des Konzerts umgesetzt. 

Wann der gemeinsame Track erscheinen wird, ist bisher allerdings unklar. Für sein am 13. April erscheinendes Studioalbum "808" kündigte Ufo nur deutsche Featuregäste an

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Kommentare

Muss man stolz drauf sein viel geld für n (überbewertetes) feat auszugeben?

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Luciano ft. Ufo361 & Lil Baby – Fendi Drip [Video]

Luciano ft. Ufo361 & Lil Baby – Fendi Drip [Video]

Von Michael Rubach am 02.09.2019 - 10:27

Luciano, Ufo361 und US-Rapper Lil Baby haben den "Fendi Drip". Die drei Rapper lassen das Ice funkeln und verleben eine gute Zeit. Der Track befindet sich auf dem Album "Millies" von Luciano, das am Freitag erschienen ist. Miksu und Macloud haben den Beat produziert.

Deine Meinung zu Lucianos aktuellem Release kannst du hier abgeben:

Lucianos neues Album: Kann "Millies" überzeugen? (Umfrage)

Das neue Luciano-Album "Millies" ist am Freitag erschienen und wird kommende Woche mit großer Sicherheit in den Top 10 charten. An Erfolg mangelt es dem flexenden Loco ohnehin nicht. Aber kann die neue Platte auch musikalisch überzeugen? Was sind die Highlights?


LUCIANO feat UFO361 & LIL BABY - FENDI DRIP (prod. by Macloud & Miksu)

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)

Register Now!