Travi$ Scott kündigt das "Album des Jahres" 2016 an

Travi$ Scott ist sich sicher: Mit Kanye Wests Album Swish kommt etwas Großes auf uns zu! Auch Kanye selbst äußerte sich zu den Aufnahmen mit den Worten: "Ich bin glücklich, das beste Album aller Zeiten fertiggestellt zu haben."

In einem Interview verriet Scott jetzt, dass Kanye zuletzt weder gegessen noch geschlafen habe. Es sei verrückt, wie sehr sich Kanye darauf konzentriere, das beste Album des Jahres abzuliefern.

Dieses Ziel hat er laut eigener Aussage ja angeblich erreicht...

Eine kurze Umfrage zum Schluss

Wir würden uns riesig freuen, wenn du uns ein paar Fragen beantworten könntest. Die Umfrage kann in 10 Minuten ausgefüllt werden und all deine Angaben werden uns anonym übertragen. Vielen Dank im Voraus!

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Saweetie bekommt ihr eigenes McDonald's-Menü & es wird wild

Saweetie bekommt ihr eigenes McDonald's-Menü & es wird wild

Von Alina Amin am 30.07.2021 - 14:00

Saweetie bekommt ihr eigenes McDonald's-Menü. Sie ist die erste Frau, die Teil der Kollabo-Reihe wird und ist scheinbar auch deutlich kreativer als ihre männlichen Kollegen. Denn neben dem Menü liefert sie auch Inspiration für wilde Fast-Food-Kombis. Die US-Rapperin schließt sich damit Größen wie Travis Scott, J Balvin und der K-Pop-Band BTS an und liefert ihren Fans gemeinsam mit dem Fast-Food-Giganten eine etwas andere McDonald's-Erfahrung.

Saweetie bringt ihr McDonald's-Menü raus

Saweetie (jetzt auf Apple Music streamen) beglückt ihre Fans mit einem Menü, das aus Big Mac, vier Chicken McNuggets, einer mittleren Pommes, einer mittleren Sprite, Tangy BBQ Sauce und Süß-Sauer-Soße besteht. Letztere trägt passend zu Anlass den neuen Namen "Saweetie 'n Sour"-Sauce, ist im Grunde aber nicht anders als die reguläre Süß-Sauer-Soße.

Damit folgt das neue Menü dem bereits bewährten Prinzip, McDonald's-Klassiker in einem Celebrity-approved Menü zusammenzustellen, statt tatsächlich neue Burger an den Start zu bringen. Genauso lief es beispielsweise schon beim Auftakt-Menü von Travis Scott.

Saweeties McDonald's-Menü liefert wilde Food-Kombis

Was Saweeties Zusammenarbeit von den anderen abhebt, sind die wilden Kombis, zu denen sie gemeinsam mit McDonald's anregt. In den Promo-Bildern sind beispielsweise Chicken McNuggets getoppt auf Pommes mit Soße zu sehen – eine der milderen Varianten. Besonders verrückt wird es im Gegenzug beim Pommes-Burger, einem Sandwich aus zwei Burger-Buletten mit Pommes in der Mitte.

Inspirationsquelle für die teilweise gewöhnungsbedürftigen Zusammenstellungen ist Saweetie selbst, die im Internet und unter Fans für ihre schockierenden Fast-Food und Rezept-Ideen bekannt ist. Mit viralen Kreationen wie der Cheetos-Pizza, Spaghetti mit Salatsoße oder dem Cheetos-Ramen spaltet die Rapperin regelmäßig Meinungen.

Das Menü samt icy Verpackung soll ab dem 9. August in ausgewählten Stores erhältlich sein.


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)