Tony Hawk zeigt sein Zuhause mit eigenem Skatepark

Wenn du immer schon mal wissen wolltest, wie es bei Tony Hawk zuhause aussieht, bist du hier genau richtig. Vogue hat den Profi-Skater besucht und mit 73 Fragen bombardiert. Dabei gibt der wahrschienlich beste Skater der Welt nicht nur jede Menge spannende Anekdoten zum Besten, sondern zeigt auch noch sein beeindruckendes Haus.

Tony Hawk ist unglaublich nett & wohnt in einem Traumhaus

Wer dieses Video sieht, kommt wohl kaum unhin, festzustellen, wie humble und down to earth Tony Hawk wirkt. Kein Wunder: Der Mann hat mit 51 Jahren ungefähr alles erreicht, was man sich als Skater wünschen kann. Jetzt hilft er dabei, Skateparks zu bauen, designt Mode und – wenig überraschend – skatet.

In seinem Haus gibt es jede Menge Memorabilia zu sehen: Die ersten eigenen Skateboards, Musikinstrumente und vieles mehr. Das Beste daran ist, dass Tony Hawk ungefähr zu allem auch noch eine interessante Geschichte erzählen kann. Um dem Ganzen die Krone aufzusetzen, wirkt der Typ auch noch ziemlich witzig.

Tony Hawk erzählt zum Beispiel, dass er in den Tony Hawk's Pro Skater-Videospielen eigentlich immer sich selbst wählt. Er sei zwar in aktuellen Spielen und Shootern nicht besonders gut, habe aber schon mal gegen Bruce Willis gespielt und selbstverständlich auch gewonnen.

Beim Haus an sich kann man schon mal neidisch werden: In bester MTV Cribs-Manier sehen wir die mehr oder weniger bescheidene Hütte in San Diego samt Außen-Skatebereich, Pools und vielem mehr. Selbstverständlich stellt sich Tony Hawk auch selbst noch aufs Brett.

Rap & Games-Quiz, Teil 2: Teste dein Wissen!

Nach unserem ersten großen Quiz rund um Rap und Games kommt jetzt die Fortsetzung. Wie gut kennst du dich mit Hiphop in Verbindung mit Videospielen aus?

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Tony Hawk wird Markenbotschafter von Vans

Tony Hawk wird Markenbotschafter von Vans

Von Minel Yildiz am 19.04.2020 - 12:37

Die Skater-Brand Vans hat es nun offiziell bestätigt: Tony Hawk wird ab sofort als
Markenbotschafter für das US-Unternehmen aktiv sein.

Skater-Legende Tony Hawk wird Markenbotschafter von Vans

"Vans war der erste Skateschuh, den ich seit 1978 trug. Mein Vater hat mir ein Paar gekauft und ich habe ihn um den Knöchelschoner gebeten, weil High-Tops noch nicht erhältlich waren. Ich habe Vans fast ausschließlich bis Mitte der 80er Jahre getragen. Vans hat Skateboarding von Anfang an unterstützt, und ich habe ihre Integrität immer respektiert. Daher ist es mir eine Ehre, ein Teil zu sein und dazu beizutragen, die Skateboardkultur auf möglichst authentische Weise weiter auszubauen."

Das kalifornische Label, was sich von Anfang an auf Sportarten wie Skateboarden und Snowboarden fixierte, hat sich vor allem durch seine Sneaker einen Kultstatus erarbeitet. Nun wird der 51-Jährige die Marke bei verschiedenen Projekten fördern und unterstützen. Außerdem setzt er sich für die Weltmeisterschaft im Park-Terrain ein.

Ebenfalls startete er mit seiner eigenen Produktionsfirma den beliebtesten Skater-YouTube Kanal: "The RIDE Channel". Mit seiner Tony Hawk Foundation spendete er mehrere Millionen Dollar, um verschiedenste Skatepark-Projekte in den USA zu unterstützen.

Seine letzte Zusammenarbeit war ein Signature-Sneaker mit Lakai im Jahre 2017. Dieser nannte sich "Lakai Tony Hawk Proto".


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)