Produzenten Legende Timbaland wurde Anfang der Woche in seinem Haus in Malibu, Kalifornien bestohlen. Das Diebesgut soll einen Gesamtwert von zwei Millionen US-Dollar gehabt haben. Der Diebstahl schien Timbaland sichtlich zugesetzt zu haben: Nachdem er den Verlust bemerkte, rief er laut tmz.com seinen Schwager an und berichtete ihm von dem Vorfall. Im Anschluss daran war Timbo spurlos verschwunden.

Timbaland s Verwandschaft versuchten ihn telefonisch zu erreichen. Nachdem dies geschietert war, befürchtete seine Familie einen Suizid und meldete das Verschwinden der örtlichen Polizeidienststelle. Diese gab Timbaland s  Cadillac Escalade unverzüglich zur Fahndung aus. Kurz nachdem die Vermisstenanzeige aufgegeben worden war, entdeckte ein Fahndungshelikopter Timbaland s Wagen. Anschließend wurde er von einer Polizeistreife angehalten. Die Polizeibeamten eskortierten den Produzenten und Rapper nach Hause und forderten Beruhigungsmedikamente an.

Die Ermittlungen die zur Ergreifung des Diebes führen sollen, sind gestern angelaufen. Es soll bereits jetzt einige Tatverdächtige geben.

Timbaland äußerte sich später in einer Radio Show zu dem Vorfall. Er bestätigte den Diebstahl betonte aber, dass er defintiv nicht vorhatte Selbstmord zu begehen:
"Ich weiß nicht was passiert ist. Ehrlich gesagt ist es mir bisher auch ein Rätsel, worüber die Leute reden. Das einzig wahre an der Geschichte ist, dass ich bestohlen wurde und ich mich in mein Auto gesetzt habe, um meinen Frust abzubauen. Wieso sollte ich Suizid begehen? Das was gestohlen wurde, könnte ich mir wieder kaufen."  (Quelle: ballerstatus.com )

Nach der Veröffentlichung von Timbaland s letzter LP  Shock Value II ,   arbeitete er zuletzt mit Drake an dessen Debütalbum Thank Me Later . Zurzeit sitzt er gemeinsam mit Keri Hilson an ihrem kommendem Album No Boys Allowed, das für Ende 2010, Anfang 2011 angekündigt wird.

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?