"Space Jam 2": Nike enthüllt Merch-Kollektion

Der neue Teil von "Space Jam" mit LeBron James startet nächsten Monat weltweit in den Kinos (15 / 16. Juli 2021). Die Promo für die Fortsetzung des Kultfilms ist in vollem Gange. Nike hat nun das offizielle Merchandise vorgestellt. Auch ein zweiter offizieller Trailer ist frisch draußen.

Nike zeigt die "Space Jam 2"-Kollektion

"Space Jam 2: A New Legacy" begleitet Nike mit einem umfangreichen Drop. Sowohl die Tune Squad als auch die Goon Squad werden mit Sneakern sowie passenden Basketball-Outfits bedacht. Der LeBron 18 Low kommt beispielsweise in drei verschiedenen Colorways.


Foto:

Nike

Besondere Aufmerksamkeit dürfte zudem der neue LeBron 19 bekommen. Der Signature-Sneaker des Basketball-Superstars geht in eine weitere Runde. Die Air Max-Einheit an der Ferse kommt dabei mit zwei Kammern. Vorne am Fuß begegnet man einer neu geformten Zoom Air-Einheit. Der Chef-Designer hat die Inspiration dafür im Film selbst gefunden:

"Beim Design des LeBron 19 haben wir uns definitiv von den Geschehnissen im Film leiten lassen. Wir wollten dem LeBron ein brandneues Gefühl geben, das mit einem jenseitigen, raumzeitlichen Look gleichzusetzen ist."

("In designing the LeBron 19, we were definitely guided by what was happening in the film.We wanted to give LeBron a brand-new feeling that was synonymous with an otherworldly, space-age kind of look.")


Foto:

Nike

Nike-Tochter Converse ist ebenfalls mit von der Partie und orientiert sich eher an die "Space Jam"-Ausflüge in den Neunzigern. Michael Jordan wurde damals auf den Court geschickt. Die High-top Chucks sind voller Cartoon-Motive. Diese highlighten auch die anderen dunkel gehaltenen Pieces.


Foto:

Nike

Die Kollektion soll wohl um den Kinostart herum verfügbar sein.

Neuer Trailer zu "Space Jam 2" veröffentlicht

Im zweiten Teil des Fantasyfilms bekommt es LeBron James mit einer künstlichen Intelligenz zu tun. Sein Sohn wurde von dieser KI entführt. Die einzige Möglichkeit den Nachwuchs zu retten, besteht darin, ein Basketballspiel zu gewinnen. Mit dabei: die Looney Tunes. Hier kannst du den aktuellen Trailer sehen:

Eine kurze Umfrage zum Schluss

Wir würden uns riesig freuen, wenn du uns ein paar Fragen beantworten könntest. Die Umfrage kann in 2 Minuten ausgefüllt werden und all deine Angaben werden uns anonym übertragen. Vielen Dank im Voraus!

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

J. Cole vor Debüt in der Basketball Africa League?

J. Cole vor Debüt in der Basketball Africa League?

Von Michael Rubach am 10.05.2021 - 16:46

J. Coles Traum vom professionellen Basketball könnte sich zeitnah erfüllen. Eine Zeitung aus dem ostafrikanischen Land Ruanda berichtet, dass der US-Rapstar für ein Team in der Basketball Africa League auflaufen wird. Dazu liefert The New Times Videomaterial, das J. Cole (diesen Artist auf Apple Music streamen) in Ruanda zeigen soll.

BAL: J. Cole soll für Team aus Ruanda antreten

Die Basketball Africa League wurde 2019 gegründet. Zwölf Teams aus unterschiedlichen afrikanischen Ländern spielen in der kommenden Debütseason um den Titel des Kontinental-Champions. Jede Mannschaft muss dabei acht einheimische Profis vorweisen können. Vier Akteure dürfen aus dem Ausland stammen. Hier kommt J. Cole ins Spiel. Dieser will den Meldungen zufolge für die Patriots - ein Team aus Ruanda - antreten. Die BAL startet am 16. Mai. Eine offizielle Bestätigung für die Teilnahme des US-Rappers steht noch aus.

Update: Ein Journalist von The Athletic will weitere Details zu J. Coles Ausflug in die BLA kennen. Laut Shams Charania wird der US-Rapper tatsächlich einen Deal mit den Patriots eingehen. Dieser umfasst demnach drei bis sechs Spiele. Gegen die Rivers Hoopers aus Nigeria soll Cole am kommenden Sonntag sein erstes Profi-Basketball-Spiel bestreiten.

J. Coles Liebe für Basketball ist kein Geheimnis. Master P erzählte letztes Jahr ein, dass Cole dafür trainiere, in der NBA zu spielen. Ein Engagement in der Basketball Africa League wäre nun ebenfalls ein bemerkenswerter Move. Das Timing der Aktion mag ein bisschen verwundern. So ist J. Coles neues Album "The Off-Season" nur noch wenige Tage von der Veröffentlichung entfernt.

Gestern ging zudem ein Trailer für eine Doku mit dem Titel "Applying Pressure" online. Diese soll heute um 19 Uhr erscheinen.


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)