"Space Jam 2": Nike enthüllt Merch-Kollektion

Der neue Teil von "Space Jam" mit LeBron James startet nächsten Monat weltweit in den Kinos (15 / 16. Juli 2021). Die Promo für die Fortsetzung des Kultfilms ist in vollem Gange. Nike hat nun das offizielle Merchandise vorgestellt. Auch ein zweiter offizieller Trailer ist frisch draußen.

Nike zeigt die "Space Jam 2"-Kollektion

"Space Jam 2: A New Legacy" begleitet Nike mit einem umfangreichen Drop. Sowohl die Tune Squad als auch die Goon Squad werden mit Sneakern sowie passenden Basketball-Outfits bedacht. Der LeBron 18 Low kommt beispielsweise in drei verschiedenen Colorways.


Foto:

Nike

Besondere Aufmerksamkeit dürfte zudem der neue LeBron 19 bekommen. Der Signature-Sneaker des Basketball-Superstars geht in eine weitere Runde. Die Air Max-Einheit an der Ferse kommt dabei mit zwei Kammern. Vorne am Fuß begegnet man einer neu geformten Zoom Air-Einheit. Der Chef-Designer hat die Inspiration dafür im Film selbst gefunden:

"Beim Design des LeBron 19 haben wir uns definitiv von den Geschehnissen im Film leiten lassen. Wir wollten dem LeBron ein brandneues Gefühl geben, das mit einem jenseitigen, raumzeitlichen Look gleichzusetzen ist."

("In designing the LeBron 19, we were definitely guided by what was happening in the film.We wanted to give LeBron a brand-new feeling that was synonymous with an otherworldly, space-age kind of look.")


Foto:

Nike

Nike-Tochter Converse ist ebenfalls mit von der Partie und orientiert sich eher an die "Space Jam"-Ausflüge in den Neunzigern. Michael Jordan wurde damals auf den Court geschickt. Die High-top Chucks sind voller Cartoon-Motive. Diese highlighten auch die anderen dunkel gehaltenen Pieces.


Foto:

Nike

Die Kollektion soll wohl um den Kinostart herum verfügbar sein.

Neuer Trailer zu "Space Jam 2" veröffentlicht

Im zweiten Teil des Fantasyfilms bekommt es LeBron James mit einer künstlichen Intelligenz zu tun. Sein Sohn wurde von dieser KI entführt. Die einzige Möglichkeit den Nachwuchs zu retten, besteht darin, ein Basketballspiel zu gewinnen. Mit dabei: die Looney Tunes. Hier kannst du den aktuellen Trailer sehen:

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Reebok bringt NERF Gun Sneaker raus

Reebok bringt NERF Gun Sneaker raus

Von Alina Amin am 04.06.2021 - 13:30

Wilde Kollabo-Sneaker gibt es wie Sand am Meer. Trotzdem liefern uns die Sport-Giganten regelmäßig Highlights, die wir so schnell nicht vergessen können. Dieses Mal geht der Highlight-Status an den Reebok x NERF Basketballschuh. Dieses NERF von den famosen Plastikgeschossen? Ja, genau das. Die ikonischen Spielzeuge ais der Kindheit können bald auch an Füßen getragen werden.

Reebok präsentiert NERF-Gun sneaker

Der Sneaker bzw. die Sneaker (es sind mehrere!) kommt, ganz passend zu den Spielzeug-Gewehren in knalligen Neon-Farben daher. Dabei liefert die NERF x Reebok Retro Basketball Collection nostalgischen Fans gleich drei verschiedene Silhouetten in insgesamt vier Colorways, in denen ihr auf und neben dem Court glänzen könnt.


Foto:

Reebok


Foto:

Reebok

Die drei Schuhe nennen sich Kamikaze II Low, Kamikaze II und Pump Omni Zone II, wobei Letzterer in zwei Colorways erhältlich sein soll. Für Fans der düsteren Farben ist da definitiv ausgesorgt. Wer sich lieber für Neongrün entscheiden will, kommt aber ebenfalls vollsten auf seine Kosten.


Foto:

Reebok

Bei den verrückten Farbkombinationen hört es übrigens auch nicht auf. Die Sneaker kommen allesamt in limitierten Schuhboxen, die zu einem Basketball-Korb für den Türrahmen umfunktioniert werden können. Die Kindheitstage sind also definitiv zurück.

Reebok x NERF: Preis & Release

Die Schuhe sind preislich ein wenig unterschiedlich, bewegen sich alle aber in einem ähnlichen Rahmen. Von 110 Dollar bis 160 Dollar ist alles dabei. Sie sollen international ab dem 25. Juni erhältlich sein. Der frühe Vogel kann schon am 24. Juni versuchen, einen der wilden Schuhe auf der Reebok Unlocked Seite oder bei Hasbro Pulse zu ergattern.


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)