Souly, Gianni Suave, Isaiah & mehr sind "Weirdo Für Immer"
Souly am Mikrofon mit Gitarre, Loco Candy im Hintergrund

 

Die großen Playlisten sind oft der Kritik ausgesetzt, nur die ohnehin schon großen Artists abzubilden. Unsere Partner von Groove Attack stellen sich dem entgegen und bieten allen Künstler*innen, die abseits vom Mainstream stattfinden, eine Bühne in ihrer "Weirdo Für Immer"-Playlist. Auf dem Cover ist diese Woche Souly, der zusammen mit Loco Candy seinen neuen Track "Scherben" rausgehauen hat.

Neue Tracks von Gianni Suave & Isaiah

Gianni Suave verleiht seinem knapp ein Jahr alten Track "Hallus" mit Hilfe von DMWTW-Kollege letung einen "Retouch" und macht den Song deutlich tanzbarer. Der Dance-Vibed passt dabei erstaunlich gut zu dem Original.

Neu am Start ist außerdem Isaiah. Der älteste Sohn von Max Herre und Joy Denalane hat vergangene Woche bereits das Doppel-Video zu seinen neuen Singles "OMW" und "Struggles" gedroppt. Ersterer hat es nun auch in die Playlist geschafft.

Ebenfalls diese Woche hinzugekommen ist die neuste Zusammenarbeit von Lugatti & 9ine und Ahzumjot. Die drei rasieren auf "Fühle nichts" einen mit Dirty South-Samples gespickten Beat von Traya und FFJODOR.

Außerdem sind diese Woche neu in der "Weirdo für immer"-Playlist: diggidaniel, futurebae, Xaver, KazOnDaBeat, Tightill, Donvtello und viele mehr.

Hier könnt ihr die Playlist abonnieren!

Kategorie
Hiphop.de ist offizieller Medienpartner von
Groove Attack

Groove Attack by Hiphop.de