Soulja Boy zu 240 Tagen Gefängnis verurteilt

 

Nachdem Soulja Boy beziehungsweise Big Draco mit allerlei kuriosen Statements und Ansagen zumindest medial eine Art Comeback feierte, muss er nun in den Knast. Wie das Portal TMZ berichtet, hat Soulja gegen seine Bewährungsauflagen verstoßen. Schlussendlich bedeutet das: 240 Tage Haftstrafe.

Soulja Boy & die Waffen

Dem Rapper wurde laut Medienberichten zum Verhängnis, dass die Polizei Munition in seinem Haus in Kalifornien gefunden hat. Dort hingelangt sind die Beamten erst, weil eine Frau behauptete, in Soulja Boys Garage gefangen gehalten worden zu sein – Soulja Boy bestreitet das.

Soulja Boy ist seit 2014 nur unter Auflagen auf freiem Fuß. Ein Gericht hatte ihn ursprünglich zu 24 Monaten auf Bewährung verurteilt, weil er in der Öffentlichkeit eine geladene Waffe mit sich führte. 2016 stießen die Beamten jedoch wieder auf Waffen in Soulja Boys Besitz, sodass seine laufende Bewährung um weitere fünf Jahre verlängert wurde.

Eine Ausweitung der Bewährungsstrafe war nach der erneuten Verletzung der Auflagen scheinbar keine Option mehr. Im Anschluss an seine Haftstrafe muss Soulja zudem 265 Tage gemeinnützige Arbeit leisten. 40 Tage des Gefängnisaufenthalts hat der SODMG-Gründer übrigens bereits abgesessen, da er sich seit einiger Zeit in Untersuchungshaft befindet und der Richter dies berücksichtigt hat.

Soulja Boy Sentenced to 240 Days Behind Bars for Probation Violation | TMZ

Soulja Boy was just smacked with a sentence of 240 days in jail and 265 days of community service for violating his probation. SUBSCRIBE: http://po.st/TMZSubscribe About TMZ: TMZ has consistently been credited for breaking the biggest stories dominating the entertainment news landscape and changed the way the public gets their news.

Label
Kategorie
Genre

Groove Attack by Hiphop.de