Wie Snaga & Pillath Hiphop.de gegenüber bekannt gaben, ist ihre Zusammenarbeit mit Deluxe Records beendet. Als Grund sind wohl geschäftliche Differenzen zu sehen, man habe sich aber im Guten getrennt.

Die beiden Ruhrpott Rapper hatten auf dem Hamburger Label 2006 ihr zweites Mixtape Eine Frage Der Ehre, sowie 2007 ihr Album Aus Liebe zum Spiel veröffentlicht. Das lange als Major-Release angekündigte Album, war nach dem Ende der Zusammmenarbeit von Deluxe und EMI schließlich independent erschienen.

Einen neuen Labeldeal haben Snaga & Pillath eigenen Angaben zufolge noch nicht. Momentan ist man offen für "gute Angebote von guten Labels" (Pillath), sollte sich kein passender Partner finden, zieht man auch in Betracht, die Labelarbeit in Zukunft selbst zu übernehmen. Die Alternativen scheinen "Schritt nach vorne oder Gewinnspanne vergrößern" zu heißen.

Für 2008 ist definitv ein neues Album geplant, die Aufnahmearbeiten wurden bereits begonnen.

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Register Now!