Slum Village veröffentlichen neues Studioalbum "Evolution"
Slum Village veröffentlichen am 25. Juni ihr neues Studioalbum Evolution . Dieses wird das erste Album seit drei Jahren sein. Damals hatten die Künstler das  Album Villa Manifesto heraus gebracht. 

Das Cover zu dem neuen Release kannst du dir hier ansehen:  Evolution  soll Features von Blu , Havoc (von Mobb Deep ), Raheem DeVaughn , DJ Jezzy Jeff und Big Pooh enthalten. Produziert wurden die Songs überwiegend von den beiden Gruppenmitgliedern T3 und Young RJ , die sich von Focus unterstützen ließen. Über Twitter wurde bekannt gegeben, dass Flying Lotus ebenfalls am Album von Slim Village mitproduziert hat.  Das erste Video zum Song Forever kannst du dir hier ansehen. Auch wenn das letzte Album drei Jahre her ist, gab es trotzdem Output in der letzten Zeit. Erst zu Beginn diesen Jahres wurde das Mixtape Dirty Slums 2  veröffentlicht , u.a. mit einem Guilty Simpson Feature-Part. Slum Village wurde ursprünglich von den beiden Rappern T3 und Baatin und dem Produzenten J Dilla gegründet. Alle drei wuchsen zusammen in Detroit auf und machten sich in der dortigen Hip-Hop Szene schnell einen Namen. Nachdem J Dilla seine Solokarriere mehr in den Fokus nahm und die Gruppe im Jahre 2002 verließ, stieß Elzhi zu den beiden Verbliebenen. Aufgrund gesundheitlicher Probleme stieg jedoch auch Baatin aus und es entstand ein Duo aus T3 und Elzhi . J Dilla verstarb 2006, ihm folgte  Baatin im Jahr 2009 . Im Jahr 2010 verkündete Elzhi , dass er die Gruppe verlässt. Mittlerweile besteht Slim Village  wieder aus drei Künstlern: dem Gründungsmitglied T3 , Illa J (dem Bruder von J Dilla ) und dem Produzenten Young RJ , der schon vor Jahren zusammen mit Black Milk für Slum Village produzieren konnte.