Slowthai entschuldigt sich nach Eskalation bei NME Awards

Nach den gestrigen NME Awards in London dominiert UK-Star Slowthai die Headlines auf der Insel. Nicht, weil er zum "Hero Of The Year" gekürt worden ist, sondern da er auf einen Zwischenrufer losgehen wollte. Dem vorausgegangen waren ungelenke Flirtversuche Slowthais. Sein Verhalten gegenüber der Moderatorin Katherine Ryan bewerteten viele Zuschauer als frauenfeindlich.

Slowthai will sich auf Zuschauer stürzen

Als Slowthai die Bühne betrat, um den "Hero Of The Year"-Award anzunehmen, lag schon eine gewisse Spannung in der Luft. Im Vorfeld machte der Rapper mehrfach s*xuelle Anspielungen in Richtung der kanadischen Komikerin Katherine Ryan. Sie solle beispielsweise an seinem Parfüm riechen und könne ihn später treffen, wenn sie noch etwas vorhabe. Ryan konterte diese und weitere Annäherungsversuche mit überspitzten Jokes. So sei Slowthai "einer der heißesten Typen" und sie auch total verliebt in ihn.

Moya Lothian-Mclean on Twitter

TW: sexual harassment This video of Slowthai sexually harassing Katherine Ryan at the NME awards is awful. So, so gross. Women shouldn't have to endure this as part of their jobs. I know his persona is shithouser but there's a line and he fully crossed it https://t.co/E0lALuF6Ja

Viele Beobachter sahen in diesen extrem ironisch wirkenden Reaktionen eine Art Schutzhaltung. Die Komikerin habe sich in Sarkasmus geflüchtet, um sich aus der unangenehmen Situation zu befreien, heißt es etwa auf Twitter.

Aus dem Publikum heraus wurde Slowthai inmitten seiner Dankesrede unter anderem als "Idiot" und "Frauenfeind" bezeichnet. Der Rapper schmiss daraufhin sein Mic auf den Boden. Doch das Mikrofon flog direkt mit ein paar Extras zurück auf die Bühne. Grund genug für Slowthai, um sich ins Publikum zu stürzen. Die Security konnte eine größere Eskalation der Situation verhindern.

Vinesh on Twitter

It's just kicked off at the NME Awards #Slowthai just after he won hero of the year #NMEAwards2020 https://t.co/rKmUOXSuhB

Moderatorin fühlte sich von Slowthai nicht belästigt

Nun zurück zur weirden Flirtattacke: Wie sich später herausstellte, empfand die Moderatorin das Zusammentreffen mit Charmebolzen Slowthai nicht derart belastend wie ihre Umgebung. Sie habe sich in der betreffenden Situation nicht unwohl gefühlt, da Slowthai auf einen Comic-Charakter getroffen sei, nicht auf sie als Frau. Trotz dieses Statements bleibt die Art und Weise, wie sich Slowthai angebiedert hat, indiskutabel wack.

Katherine Ryan on Twitter

He didn't make me uncomfortable. This is why we need women in positions of power. I knew he had lost from the moment he opened his mouth like any heckler coming up against a COMIC - not a woman - a COMIC. I was operating 2/10. What a sweet boy.

Slowthai entschuldigt sich

Das sieht übrigens auch Slowthai selbst so. Er hat sich ebenfalls auf Twitter für sein Verhalten entschuldigt. Seine Aktionen seien peinlich gewesen. Den Titel eines Helden erkannte er sich kurzerhand ab. Den Comedy-Part werde er außerdem in Zukunft den Profis überlassen.

tyron. on Twitter

(2/2) katherine, you are a master at your craft and next time i'll take my seat and leave the comedy to you. to any woman or man who saw a reflection of situations they've been in in those videos, i am sorry. i promise to do better. let's talk here.

Die Polizei hat laut der BBC klargestellt, dass nach der Gala keine Anzeige erfolgt ist. Es werden demnach auch keine Ermittlungen gegen Slowthai eingeleitet. Sein 2019 releastes Album "Nothing Great About Britain" stieß bei Kritikern und Fans überwiegend auf positive Resonanz. Zusammen mit Mura Masa erhielt er am gleichen Abend noch einen weiteren Award für die Kollabo "Deal Wiv It".

Mura Masa - Deal Wiv It with slowthai (Official Video)

New album R.Y.C available now - https://muramasa.lnk.to/RawYouthCollageID Purchase exclusive signed albums, heat sensitive vinyl & merch from the official store - https://muramasa.lnk.to/storeID World Tour on sale at https://www.muramasa.me/ Mailing list - https://muramasa.lnk.to/SignUpID Soundcloud - https://soundcloud.com/muramasamusic Insta - https://www.instagram.com/the_mura_masa/ Twitter - https://twitter.com/mura_masa_ Facebook - https://www.facebook.com/MuramasaMusic/ Website - http://www.muramasa.me Music video by Mura Masa performing Deal Wiv It.

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Ja Rule will sich um deine Steuern kümmern – die Reaktionen sprechen für sich

Ja Rule will sich um deine Steuern kümmern – die Reaktionen sprechen für sich

Von Michael Rubach am 15.01.2020 - 14:48

Ja Rules Standing als seriöser Businessman ist durch das legendär schief gelaufene Fyre Festival - sagen wir - angeknackst. Das hindert den geschäftstüchtigen New Yorker jedoch nicht daran, weiter für seine Firmen und Projekte zu werben. Steuerberatung gibt es beispielsweise bei Value Tax samt 100 Dollar Prämie, wenn man sich dazu entscheidet, Klient zu werden. Es sei schließlich "TAX SEASON!!!". Das sorgt für eine Flut von Witzen auf Ja Rules Kosten.

Twitter kann Ja Rules Business nicht ernst nehmen

Auch um Kreditangelegenheiten kümmert sich die Company des Mannes, der laut eines Berichts von Bossip 2019 mehr als 2 Millionen Dollar Steuerschulden angehäuft hat. Die amerikanische Steuerbehörde IRS erklärte dort, dass der Rapper über Jahre keine korrekten Abgaben gezahlt habe.

Was ebenfalls nicht gerade vertrauenserweckend ist: Unter anderem wegen Steuerhinterziehung musste Ja Rule 2011 eine mehr als zweijährige Gefängnisstrafe antreten. Es ist der stets bissigen Twitter-Community kaum übel zu nehmen, dass sie die Steuerberatung mit dem Qualitätsversprechen von Ja Rule als eher fragwürdig einstuft. Jede Menge Fyre-Festival-Jokes füllen die Timelines.

Avinash Tharoor on Twitter

@jarule when the IRS debt collector shows up at your door because Ja Rule forgot to file your taxes

Trab on Twitter

Nobody: Ja Rule During Tax Season: https://t.co/kWnrStH1fZ

john on Twitter

Ja Rule : let me do your taxes im trustworthy America : https://t.co/L5w7IheTqg

Monique on Twitter

Ja Rule really thinks we trust him with our taxes after what happened at Frye Fest. https://t.co/zca2594a0e

Jermaine Watkins on Twitter

Ja Rule: "Everybody... If you need your taxes done, hit me up. I got you." Everybody: https://t.co/sXHw9D5A2r

ryan on Twitter

ja rule doing my taxes like

Skynet on Twitter

Ja Rule: do you want me to do your taxes? Everyone: https://t.co/ClJGdK4Ifh

Cameron Grant on Twitter

Ja Rule looking at the IRS when they won't give a tax deduction https://t.co/4xYGlexPDj

Lancestipher on Twitter

Complimentary lunch you get when Ja Rule sits down with you to do your taxes

King of Misogyny on Twitter

Ja Rule - I'll do y'all taxes Everyone remembering how fyre fest went - https://t.co/ybRQR9iwF5

Ja Rule lacht Hater aus & dankt für Promo

In einem bereits gelöschten Tweet macht der Rapper zunächst klar, dass er sich natürlich nicht persönlich mit Steuern befassen werde. Er sei nur der Besitzer von Value Tax. Der Hate, der ihm entgegenschlägt, amüsiere ihn. Außerdem bedankt er sich für die Gratispromo und rückt sich in die Rolle des cleveren Strategen, der das Social Media Game verstanden hat.

Ja Rule on Twitter

Haters are funny...

Ja Rule on Twitter

Y'all been hating on me since 03... I ain't stop getting money yet lol I'm good!!!

Ja Rule on Twitter

Lmao thanks for all the promo this shit easy y'all are very predictable lmao... #Thepuppetmaster

Musikalisch zeigte sich Ja Rule zuletzt mit dem Track "Fyre" von seiner selbstironischen Seite. Er machte sich über das Festival-Desaster lustig, mit dem er wohl für immer in Verbindung stehen wird.

"Fyre": Ja Rule liefert Track zum Festival-Desaster

Ja Rule veröffentlicht auf Instagram seinen neuen Track "FYRE". Der Song wird auf seinem kommenden Album "12.Twelve.XII" sein, das am 29. Februar erscheinen soll. Hier spittet der Rapper Bars über das gescheiterte Fyre Festival - die vermutlich größte Festival-Katastrophe des 21. Jahrhunderts. Ja Rule war tief in die Organisation des geplanten Mega-Events verwickelt.


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)