Sinan-G aus Haft entlassen

 

Sinan-G , bekannt geworden an der Seite von SAW , Manuellsen oder auch Snaga & Pillath , wird laut seinem Label Callshop Mafia heute, am 8.8.2008, aus der Haft entlassen. Der junge Essener war durch amüsante Auftritte in Hiphop.de Reportagen und beim Dreh zu Feuer Über Deutschland 2 bekannt geworden, einen Tag nach dem DVD-Dreh musste er eine drei-jährige Haftstrafe antreten. Verurteilt wurde er, laut Callshop Mafia, wegen Bildung einer kriminellen Vereinigung. Künstler von MOK bis Sentino unterstützten den aspirierenden Rapper in der Folge durch " Free Sinan-G " Shoutouts und MySpace Einträge. Eine prosperierende MySpace-Präsenz und ein kleiner Hype um den, als Rapper eigentlich gänzlich unbekannten, Sinan-G waren die Folge. Die Zeit im Knast nutzte Sinan-G um es nach Ende der Haft seinen musizierenden Freunden gleichtun zu können, anstatt weiter auf alten Wegen zu wandeln. Für dieses Jahr sind erste Releases geplant: "Er ist bereit, sofort ins Studio zu gehen und Songs zu machen. Er will sich mitteilen, sich bedanken bei allen Leuten die zu ihm hielten und halten, er will erzählen wer er ist, warum es soweit kommen musste und wie er die Zeit hinter Gittern erlebte." Zur früheren Haftentlassung (nach anderthalb Jahren) führte auch seine Aktivität als Fußballer und Schauspieler hinter Gittern. Ein Theaterstück mit ihm und anderen Häftlingen feierte schließlich im Bonner Schauspielhaus Premiere. Eine nette Nebenfolge all der neuen Betätigungsfelder waren Berichte bei RTL, WDR, Bild, WAZ und in der JUICE . Bleibt ihm zu wünschen, dass er die Entlassung für einen wirklichen Neuanfang nutzen kann. Wir haben anlässlich der Haftentlassung ein exklusives Videointerview für dich, das noch während der Zeit der Haft in Siegburg aufgezeichnet wurde.

Sinan-G Interview

Groove Attack by Hiphop.de