Silla stellt Kollabo-Album mit MoTrip und Joka in Aussicht

Silla hat in einem Vlog zu seinem kommenden Album Audio Anabolika ein Kollabo-Album namens Schnelles Geld mit MoTrip und Joka in Aussicht gestellt.

Die Crew gebe es nach wie vor und man habe bereits 2011 begonnen an einem Album zu arbeiten. Dies sei jedoch nie rausgekommen.

Aktuell sei jeder mit seinen Solo-Projekten beschäftigt, 2015 oder 2016 könnte die Sache dann konkret werden. "Ich hoffe, dass die Jungs mich dann auch noch mögen und dann kann man auf jeden Fall darüber sprechen", so Silla.

Zudem sei er bereits jetzt mit der nächsten eigenen Solo-Platte beschäftigt.

Des Weiteren verriet er, dass es momentan "in den Sternen" stehe, ob es in Zukunft noch Zusammenarbeiten mit Fler geben wird.

Audio Anabolika ist das vorerst letzte Album, welches über Flers Label Maskulin erscheinen soll.

Hier der Vlog von Silla, direkt zu Beginn spricht er über das Kollabo-Projekt:

Alle Infos zu Audio Anabolika findest du in unserer Release Section und auf Amazon:

[amazon B00N8PI3H6 full]