Sido lehnt Hiphop.de Award ab / Kommentar in eigener Sache

 

Sido lehnt seinen Hiphop.de Award für das Beste Video 2013 offensichtlich ab. Auf Facebook postete er ein Bild seines Awards. Sein Kommentar: "Was soll ick mit dem Schrott ?? Nächste ma könnt ihr euch das Papier sparen ... #HipHopDe". Auf Twitter zeigte er sich enttäuscht, nicht in anderen Kategorien gewonnen zu haben.

Die Ergebnisse der Awards setzen sich zu gleichen Teilen aus der Meinung der Jury und den Stimmen von 16.455 Fans im Voting zusammen. Am kommenden Sonntag werden sie bekannt gegeben. Die Gewinner wurden vorab informiert und gebeten, sich in einem Video Shout Out bei den Fans, die sie gevotet haben, zu bedanken.

Auf Twitter begründete Sido seinen negativen Kommentar über die Auszeichnung damit, dass er in keiner weiteren Kategorie gewonnen hat:

"Es geht darum das ich immer nur aus alibigründen einen Award fürs beste Video bekomme... Das Video is nich von mir.Gebt den Preis #Katapult".

Er sei "mehr als 'nur' das beste Video". Anschließend relativierte er, er wolle nicht undankbar sein. Der Preis stünde aber dem Regisseur zu.

Die Hiphop.de Awards werden seit 2005 vergeben. Sido wurde bisher 2012 für den Besten Film Blutzbrüdaz und gemeinsam mit Bushido für das Beste Video So mach ich es ausgezeichnet.

Kommentar in eigener Sache:

Sido hat den Award nicht als Entschädigung dafür bekommen, dass er sich in anderen Kategorien nicht durchsetzen konnte. Die Mehrheit von Fans und Jury-Mitgliedern fand, dass Einer dieser Steine das beste Video des Jahres war. Wir versuchen nicht, Awards so zu verteilen, dass jeder glücklich ist. Wir bemühen uns, möglichst viele Magazine und Fans einzubeziehen und werten das Ergebnis aus. Auf die Art wollen wir so gut es geht die Mehrheitsmeinung darstellen. Wenn jemand gewinnt, ist das kein Gefallen von uns. Wenn jemand nicht gewinnt, ist das nicht böse gemeint. Es steht natürlich jedem frei, einen Award abzulehnen. Bei dem Ergebnis wird es aber bleiben. Preise für Videos eventuell an Regisseure, statt an Rapper zu vergeben, würde schon Sinn machen. Trotzdem herzlichen Glückwunsch, Sido.

Toxik, Hiphop.de

Sidos Posts:

Artist
Kategorie

Groove Attack by Hiphop.de