Sido gründet Label: Die ersten Signings sind bekannt

 

Sido hat in einer FragSiggi-Livesendung via Twitch die Gründung eines eigenen Labels bekanntgegeben. Als erste Signings hat er den Newcomer Estikay und den Sänger Adesse verkündet.

Estikay sei der Diamant, den sie schleifen müssten, und Adesse hätte bereits sein Album in den Startlöchern. Das Label an sich trägt als Namen einfach den Code, den ein Label bei der Gründung bekommt. Sido hatte den Namen (allerdings auch nach einigem Jägermeister) selbst nicht parat und meint, die Künstler, die er fördern möchte, stünden dabei im Mittelpunkt – nicht das Label.

Anders als bei Selfmade, Alles Oder Nix, den Azzlackz und Co wird man also vom Label nicht allzu viel mitbekommen, dafür aber von Estikay und Adesse, wenn alles glatt läuft.

Kategorie

Groove Attack by Hiphop.de