Sido baut sein Business aus: Es gibt Hochprozentiges

Nachdem 50 Cent und Puff Daddy es bereits vorgemacht haben, hat nun Sido bekannt gegeben, dass er einen eigenen Wodka auf den Markt bringen wird. KABUMM Vodka wird der gute Tropfen heißen.

In der neuesten Folge Frag Siggi (Teil 3) antwortet Sido einem Fan, dass man den Wodka ab nächster Woche vorbestellen könne, welcher dann ab dem 1. Oktober ausgeliefert werde. 

In einem vorherigen Interview hatte Sido bereits erzählt, dass er vorhabe, sein Business zu erweitern. Da er zurzeit auch eine Bar in München aufbaue, sei er im Zuge dessen auf die Idee gekommen, dort eine eigene Spirituose zu vertreiben.

Die Entscheidung lag dann zwischen Wodka und Whiskey: "Whiskey dauert im Herstellungsprozess allerdings zu lange. Also sollte es Wodka werden."

Gemeinsam mit seinem österreichischen Geschäftspartner hat Sido eine kugelförmige Flasche entwickelt, die leicht sch****t, wenn man sie hinstellt. Das klingt auf jeden Fall spannend und bei einem Preis von 80 € dürfte man auf jeden Fall einiges erwarten. 

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Tracklist: Haftbefehl holt Shindy, Gucci Mane & mehr auf "Das weisse Album"

Tracklist: Haftbefehl holt Shindy, Gucci Mane & mehr auf "Das weisse Album"

Von HHRedaktion am 27.05.2020 - 19:42

"Das weisse Album" von Haftbefehl rückt mit großen Schritten näher. Bevor diese Woche die neue Single "Morgenstern" erscheint, droppt der Offenbacher heute seine Tracklist, die einige große Namen parat hält.

Haftbefehl teilt "DWA"-Tracklist

Neben der bereits bekannten Zusammenarbeit mit Shirin David ("Conan x Xenia") kommt es auf dem Nachfolger von "Russisch Roulette" auch zum ersten Aufeinandertreffen mit Shindy seit 2013 auf "NWA 2.0". Damals lieferte Haft einen Part für den Song "Stress mit Grund" ab, der den bis 2015 indizierten Track "Stress ohne Grund" ersetzte.

Außerdem gibt es einen gemeinsamen Song mit Haftis jüngerem Bruder Capo sowie die dritte Kollabo mit Ufo361 nach "Frisch aus der Küche" (2015) und "Du weißt wo ich wohn" (2017). Zudem findet sich das "Rolle mit meim Besten"-Duo von 2014 erneut zusammen: Marteria ist auf dem Titel "Papa war ein Rolling Stone" an Bord.

Haftbefehl polarisiert & genau darum wird "DWA" das beste Album 2020

Warum das neue Hafti-Album ein Highlight 2020 wird!

Das einzige internationale Feature ist eine Premiere für deutschsprachigen Rap: Erstmals holt sich jemand Gucci Mane als Gast aufs Album. Ganz überraschend kommt diese Info aber nicht für alle, die sich noch an die News vom Splash! 2017 erinnern. Damals konnte Hafti sich eine Studiosession mit dem Trap God klären. Mit dem Songtitel "ICE" kann Guwop sicher gut arbeiten.

Insgesamt kommt "Das weisse Album" auf 14 Anspielstationen, von denen wir morgen Abend sieben bereits kennen werden:


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)

Register Now!