Sein Wodka sei zu teuer? Sido mit klarem Statement

 

Seit einigen Monaten hat Sido in Form von KABUMM seinen eigenen Wodka auf dem Markt. Mit 80 Euro weist dieser einen stolzen Preis auf. Darauf im Interview mit DASDING angesprochen, macht Sido seine Sicht der Dinge klar.

Es sei ihm egal, wenn Leute aus seiner Fanbase den Wodka überteuert fänden, da jedem bewusst sein sollte, dass es kein Merchandise-Artikel von ihm sei. "Wenn der dir zu teuer ist, dann kauf ihn nicht. Trink billlige Plörre von mir aus, ist mir egal. Es ist ja nicht umsonst, dass der so teuer ist. Das ist alles handgemacht. [...] Natürlich hat das seinen Preis", so Sido.

Alleine das Verpacken einer Flasche dauere 20 Minuten. Zudem sei es ein gutes Getränk und keine "Plörre, die irgendwo zusammengekauft wurde."

Ab Minute 2:10 wird das Thema angesprochen:

Artist
Label

Groove Attack by Hiphop.de