ScHoolboy Q: Tracklist samt Feature-Gästen zu "Blank Face"

In zwei Wochen veröffentlicht ScHoolboy Q sein neues Album Blank Face. Nach einigen Kostproben werden die üblichen Punkte abgehandelt: Auf das Cover Artwork folgt nun die Tracklist mit allen Features.

Insgesamt können wir uns auf 17 Anspielstationen freuen. Gäste sind u.a. Vince Staples, Daz Dillinger & Kurupt aka Tha Dogg Pound, Kanye West, Jadakiss, E-40, SZA und Anderson .Paak.

Check hier die komplette Tracklist und das Cover Artwork ab:

ScHoolboy Q - Blank Face

Release Titel: Veröffentlichungsdatum: 01. Torch 02. Lord Have Mercy 03. THat Part (feat. Kanye West) 04. Groovy Tony/Eddie Kane (feat. Jadakiss) 05. Kno Ya Wrong (feat. Lance Skiiiwalker) 06. Ride Out (feat. Vince Staples) 07. Whateva U Want (feat. Candice Pillay) 08. By Any Means 09. Dope Dealer (feat. E-40) 10.

Trailer und Videos gab es auch schon:

ScHoolboy Q veröffentlicht Album-Trailer zu "Blank Face"

Kaum ein Tag vergeht ohne Meldung über ScHoolboy Q.Nachdem Fans eine gefühlte Ewigkeit auf den Nachfolger von Oxymoron warteten, scheint Q unter Beweis stellen zu wollen, dass sich die Wartezeit gelohnt hat. Da Blank Face schon in zwei Wochen erscheinen soll, wurde auch das offizielle Cover und einige Hörproben bereits präsentiert.

Schoolboy Q und Kanye West hauen durchgeknalltes Video raus

Kanye West und Schoolboy Q trippen durch die Gegend: Es gibt jetzt endlich auch ein Video zu . Der Song vereint zum ersten Mal Schoolboy Q und Kanye West auf einem gemeinsamen Track. Genau wie Groovy Tony (hier das Video) dürfte auch THat Part von dem Schoolboy Q-Album stammen, das sogar schon demnächst ansteht.

Eine kurze Umfrage zum Schluss

Wir würden uns riesig freuen, wenn du uns ein paar Fragen beantworten könntest. Die Umfrage kann in wenigen Minuten ausgefüllt werden und all deine Angaben werden uns anonym übertragen.

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Neues S*x-Tape von Kim Kardashian wird Kanye West angeboten

Neues S*x-Tape von Kim Kardashian wird Kanye West angeboten

Von Alina Amin am 19.09.2021 - 13:52

Es gibt wenig S*x-Tapes, die so bekannt sind wie das von Kim Kardashian und ihrem ehemaligen Partner Ray J. Nun enthüllt Hiphop-Manager Wack 100, dass er angeblich einen "Part 2" des bekannten Clips bei sich auf dem Laptop haben soll. Ein nie gesehenes Video von Kim und Ray J, dass er in einem Interview mit Bootleg Kev kurzerhand Kanye West anbietet – als "privates NFT". 

Wack 100 bietet Kanye West neues S*x-Tape von Kim an

Wack 100 erklärt im Interview, dass das unbekannte Video viel expliziter und "besser" sein soll als das erste, das 2007 im Internet viral ging und Kim zum Star machte. Diese startete bekanntlich noch im gleichen Jahr die Reality Show "Keeping Up With the Kardashians" mit ihrer Familie und zählt inzwischen zu den erfolgreichsten Unternehmer*innen Hollywoods.

Der Manager erklärt, dass er das besagte Tape natürlich niemandem anderes als Kanye West (jetzt auf Apple Music streamen) geben würde, da Kim "die Mutter seiner Kinder" sei. Auf die Nachfrage hin, ob Ray J das Tape nicht einfach selbst leaken könnte, erklärt Wack 100, dass dieser ebenfalls Vater geworden ist. Er sei ein toller Typ und würde, wenn es darauf ankäme, das Video sofort an Kanye geben. 

Wer das Tape nie zu sehen bekommen soll, ist die Öffentlichkeit. Das sei nämlich respektlos, so Wack.

Hier könnt ihr das ganze Interview zwischen Bootleg Kev und Wack 100 schauen:


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)