Schauspiel statt Rap? Kay One spricht erneut über mögliches Karriereende

 

Im Interview mit den Grafschafter Nachrichten spricht Kay One erneut über ein Karriereende als Rapper in wenigen Jahren. Dies hatte er bereits vor wenigen Tagen gegenüber der Neuen Osnabrücker Zeitung angedeutet.

Darauf angesprochen nennt Kay One eine mögliche Option, wie es nach dem Rapper-Dasein weitergehen könnte. Schauspiel sei durchaus eine Möglichkeit. "Ich sehe mich langfristig aber eher als der böse Dieter Bohlen (lacht). Ich produziere und schreibe derzeit schon für verschiedene Künstler. Auf der Bühne werde ich definitiv aber mindestens noch zwei Jahre stehen", so Kay.

Wie schnell zwei Jahre im Showgeschäft vorbeigehen, weiß Kay One selbst wohl am besten.

Alle Infos zu Kays neuem Album Jung Genug Um Drauf Zu S********N findest du in unserer Release Section und auf Amazon:

[amazon B00WRVMG20 full]

Kategorie

Groove Attack by Hiphop.de