Ray J betritt unerlaubt das Four Seasons und legt sich mit den Cops an
Polo G

Berichten von sohh.com zufolge habe sich Sänger Ray J am gestrigen Freitagabend mit der Polizei in Beverly Hills angelegt.

Laut sohh.com habe der Hotelmanager des Four Seasons Beverly Hills die Cops gerufen, weil Ray J das Gelände unerlaubt betreten habe.

Daraufhin habe dieser angeblich einen Polizisten angespuckt und die hintere Fensterscheibe eines Polizeiwagens heraus getreten.

"he allegedly kicked out the rear window of a police car and spit on an officer"

Laut der Quelle wird er schließlich des Vandalismus, unerlaubten Betretens des Hotels, tätlichen Angriffes auf einen Polizisten und geleisteten Widerstandes beschuldigt. Seine Kaution soll 20.000 US-Dollar betragen.

"..is charged with battery against a police officer (spitting), vandalism (kicked out the window), resisting arrest and trespassing. He is being held on a $20,000 bond."