Rapper landet auf dem Cover von Deutschlands ältestem Kiffer-Magazin "Grow!"

Zum zweiten Mal hat ein deutscher Rapper es auf das Cover der Grow! geschafft, wie wir aus einer Pressemitteilung erfahren haben. Herzog, dessen neues Album Vollbluthustler diesen Freitag erscheint, ziert die Titelseite der Ausgabe September/Oktober.

2007 vollbrachte Sido bereits das Kunststück, sich durch sein Auftreten und seine Texte für das Cover der Grow! zu qualifizieren. Das Magazin beschäftigt sich schon seit über 20 Jahren mit dem Kiffertum, der stets angepeilten Legalisierung von Cannabis, aber auch anderen Themen wie Musik oder Politik.

Eigentlich müsste die Zusammenarbeit mit dem ein oder anderen Rapper da fast auf der Hand liegen. Herzog etwa rappt kaum einen Song, ohne seine Lieblingspflanze anzupreisen – check einfach mal die Tracklist, das Snippet oder die bisherigen Single-Auskopplungen zu Vollbluthustler ab:

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

AchtVier ft. Herzog – Blubbi [Video]

AchtVier ft. Herzog – Blubbi [Video]

Von Michael Rubach am 04.12.2020 - 15:22

AchtVier und Herzog huldigen auf "Blubbi" ihrer handlichen Wasserpfeife. Im Video werden sich so einige Köpfe gegönnt. Der Beat stammt von OrangeND. AchtViers letztes Album "Diddy" erschien im Juli 2020.

AchtVier - Diddy

Von Till Hesterbrink am 10.07.2020 - 15:31 Attack on Groove! Die Königsmische: Von den Tiefen des Untergrunds bis zu hoch den absoluten Stars ist hier alles mit dabei. Mit den 65Goonz haben es diese Woche sogar zwei dieser Untergrund-Künstler aufs Cover geschafft, gemeinsam mit Produzent Endzone.


AchtVier feat. Herzog - Blubbi (prod. OrangeND)

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)

Register Now!