Die Produzenten des Sido -Albums 30.11.80  verraten in der Sendung Mein Loft Details zur Albumproduktion und geben Chart- und Verkaufszahlenprognosen ab. Im Video wird dann auch bestätigt, was vorher bereits vermutet wurde: Helge Schneider wird einen Gastpart auf dem Album übernehmen. 

 

Neben DJ Desue befinden sich die drei weiteren Produzenten mit Charlotte Würdig im Studio und plaudern über die Albumproduktion und was darum so alles geschah. Charlotte kündigt an, dass das Album einen anderen Einschlag habe, als noch vor Jahren. Die Produzenten geben preis, dass Sido bereits Themen gesammelt hatte, bevor die Albumprodukiotn auf Santorini losging. 
Als Featuregäste stehen bisher Haftbefehl , Cro , MoTrip und nun eben Helge Schneider fest. Den Titel des Albums verriet Sido im Juni

30.11.80 / DreissigElfAchtzig  wird das erste Soloalbum von  Sido  seit drei Jahren sein. 2009 veröffentlichte er mit  Aggro Berlin  das erste Album nach der Zeit bei  Aggro Berlin  über  Universal . In der Zwischenzeit releaste er das Kollaboalbum  23  mit  Bushido  und die Best-Of-Compilation  #Beste . Mit der dazugehörigen Single  Bilder im Kopf , die  Platin ging, konnte er seinen bisher größten Erfolg  einfahren und befindet sich damit immer noch in den Singlecharts . Außerdem drehte er den Film  Blutzbrüdaz , für dessen Soundtrack er ebenfalls verantwortlich war.

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Sido – Das Buch [Video]

Sido – Das Buch [Video]

Von Michael Rubach am 24.05.2019 - 16:12

Sido kramt in der "Bücherei der Rapgeschichte" und findet dort "Das Buch", in dem er sich im Zuge seiner Karriere mehrfach verewigt hat. In einem opulenten Blockbuster-Video sehen wir Siggis Struggle mit den Verlockungen der Industrie. Der Track stammt aus dem kommenden Album "Ich und keine Maske", das für September angekündigt ist.

Wie zuletzt bei "Wie Papa" haben DJ Desue und X-Plosive den Beat produziert.

Sido - Wie Papa [Video]

Sido hat schon ein paar Jahre Deutschrapgame auf dem Buckel. Auf seiner Single "Wie Papa" erklärt er, warum er trotzdem noch Bock auf das Spiel hat und vorerst keine Müdigkeit verspürt. Der Track wird auf Sidos kommendem Album "Ich und keine Maske" zu finden sein, das im September erscheint.


Sido - Das Buch (prod. by DJ Desue & X-plosive)

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)