Der Manager des bei Atlantic Records gesignten Rappers Plies , wurde am Dienstag in Tampa, Florida verhaftet. Die Polizei nahm David Lee Gay Jr, der für Isabomb Entertainment arbeitet, hoch, indem sie einen Fake Deal inszenierten.

Eleazor Gutierrez-Castillo, Gays Lieferant, wurde Stunden vor Gay festgenommen als er versuchte 140 Gramm an einen Undercover-Polizisten zu verkaufen und stimmte zu, mit der Polizei zu kooperieren. Beamte sagen, dass Gutierrez-Castillo und Gay schon des längeren Geschäfte machten. Sie werfen dem 35-jährigen Gay unter anderem vor, bis zu 6 kg Kokain zwischen September und November vertrieben zu haben.

Nachdem Gay festgenommen war, durchsuchten Fahnder seine Wohnung und stellten 10 Gramm Marihuana, Konsumzubehör, eine 9mm Taurus und ca. 8.000 Dollar Cash sicher. Nun blühen Gay diverse Anklagen wie zum Beispiel der Vertrieb von Kokain, der illegale Besitz einer Schusswaffe, der Besitz von weniger als 20 Gramm Marihuana, der Besitz von Drogenkonsum Utensilien, etc. Beide Männer werden im Orient Road Gefängnis Florida festgehalten, ohne die Chance, auf Kaution frei zukommen.

(nat)

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Register Now!