Aber was bleibt mitzunehmen von der WM für die, die den Adler tragen und jene die ihnen zujubeln? Einiges! Natürlich ist jetzt gerade alles kacke, besonders dieses dämliche Spiel um Platz 3. Watt für Platz 3? Da fliegt man nicht nur raus, sondern muss auch noch um die goldene Ananas spielen für die du dir am Ende nichts kaufen kannst.

Ich finde es auch gut, dass die deutsche Elf auf den obligatorischen Empfang am Brandenburger Tor verzichtet. Sowas kann man machen, wenn man mit dem Titel nach Hause kommt oder in Sonderfällen, wie 2006 bei der WM im eigenem Land. Jetzt sollte man sich auf die zahlreichen positiven Aspekte dieses Turniers konzentrieren, die Mut für die Zukunft machen. Ich persönliche stelle mir z.B. einen Thomas Müller vor, der unter Louis van Gaal weiterhin, auf nationaler sowie internationaler Bühne, aufblühen und " losmüllern " wird. Einen Bastian Schweinsteiger , der dieses oder nächstes Jahr zu einem Verein wie Chelsea oder Real Madrid wechseln und da Erfahrungen sammeln wird die ihn zu einem oder dem besten 6er der Welt machen werden. Mesut Özil , der in der Primera Division seine technischen Fähigkeiten noch weiter ausbauen und stabilisieren kann. Manuel Neuer , Rene Adler , Philipp Lahm , Jerome Boateng , Marko Marin , Toni Kroos , Mats Hummels , Benedikt Höwedes und und und… All dies sind Namen die ein Potential mit sich bringen, dass es einem fast schwindelig werden kann und darauf kann bzw. sollte man stolz sein. Doch bei all dem berechtigtem Optimismus für die Zukunft, darf man das bereits Vollbrachte keinesfalls schmähen. Die unglaublichen Kantersiege gegen England und Argentinien.

 

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Register Now!