Am 4. Dezember, Pimp C. s erstem Todestag, verlor die Hiphop-Gemeinde einen weiteren bemerkenswerten Künstler. Party Arty , der vor allem durch die News York er Hiphop Formation D.I.T.C. bekannt wurde, verstarb letzten Donnerstag aufgund gesundheitlicher Komplikationen. Die genaue Todesursache ist jedoch noch nicht geklärt.

Durch einen Blogeintrag von seinem Freund DJ Premiers , in dem stand:

"Ich möchte der Familie von Party Arty mein herzliches Beileid aussprechen. Er starb diesen Nachmittag gegen 13.30 Uhr an gesundheitlichen Komplikationen",
wurde das Ableben des Rappers bekannt gegeben.
Die Nachricht kam für viele Freunde von Party Arty sehr plötzlich. So erklärt Diamond D. :

"Ich fahre morgen hoch nach New York . Ich wusste nicht, dass er krank war. Er war auf jeden Fall einer der neuen Stars aus der South Bronx."

Der letzte Auftritt von Party Arty in Deutschland, war auf dem Splash 2008, wo er mit einigen anderen D.I.T.C. Mitgliedern einige ihrer Hits performte.

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?