Ohne Juicy J: Three 6 Mafia veröffentlichen Mixtape als Da Mafia 6ix

 

Da Mafia 6ix haben gestern ihr Mixtape 6ix Commandments veröffentlicht. Da Mafia 6ix entstand aus der Three 6 Mafia: DJ Paul hat für die neue Gruppe das Team aus Zeiten des Debütalbums Mystic Stylez (1995) wiedervereint: mit Gangsta BooCrunchy BlackLord Infamous und Koopsta Knicca, sind außer Juicy J alle vertreten.

 

Features auf dem Mixtape 6ix Commandments kommen unter anderem von 8Ball & MJGYelawolfKrayzie Bone, Bizzy Bone, Space Ghost Purp und The OutlawzJuicy J und sein Bruder Project Pat werden zwar nicht in der Tracklist genannt, sind aber auf dem All-Star-Track Body Parts als Gäste vertreten. Produziert wurden die Songs von DJ Paul, die einzige Ausnahme ist das von Space Ghost Purp produzierte Murder on My Mind.

Juicy J ist ein Gründungsmitglied der Three 6 Mafia, die in den vergangenen Jahren nur noch aus DJ Paul und Juicy J bestand. Mittlerweile steht Juicy J bei Wiz KhalifaTaylor Gang Records unter Vertrag und ist zumindest zwischenzeitlich nicht mehr mit der Three Six Mafia aktiv. DJ Paul erklärte HipHipDX, er habe keinen Streit mit Juicy J:

“We still talk. [...] But no, I’m not on his album and we haven’t did nothing musically. But we still talk because we still own all the companies together, we still get big checks together, so we still talk business stuff but I’m not on [Juicy J's Stay Trippy] album.”

DJ Paul sagte in einem Interview mit HipHopDX, dass es sich prinzipiell um eine Three Six Mafia-Reunion handele. Er wolle die Gruppe aber nicht so nennen, da Juicy J nicht dabei ist:

"I like to look at it or call it just a new project [or] group, it’s a new group, a totally new group—for the most part—and it’s a new project. [...] J’s not in it, so it can’t be Three 6 Mafia because one of the key members not in it. So I just look at it as a new project that I’m taking on [or] a new group that just happen to be with people that I’ve known for most of my life and that I trust, so that’s why it don’t have the Three 6 Mafia name. In actuality, it’s kind of a Three 6 Mafia reunion, but I don’t want to call it [that]. I’d call it a reunion of members of the Mafia, the members who I brought in the group. These are all the people that I brought into the group, these are people that I went to school with or blood-related to. So, it’s a reunion of the members that I brought into our clique.”

In einem Interview mit The Breakfast Club gab Juicy J an, dass er für zukünftige Projekte mit seinen ehemaligen Kollegen offen sei. 

6ix Commandments kannst du kostenlos herunterladen. Den Link gibt es bei uns in der Release-Sektion.