"Obststand 2" angekündigt: LX & Maxwell signen neuen Label Deal

Nachdem "Obststand" 2015 als Kooperation von AUF!KEINEN!FALL! und Chapter ONE erschien, ebenso wie "Kohldampf" 2017, haben LX und Maxwell von der 187 Strassenbande jetzt einen neuen Vertrag bei Chapter ONE unterschrieben. Die Zusammenarbeit soll nun noch enger sein als vorher, erläutert Ramin Bozorgzadeh, Label-Chef der Universal-Division:

LX und Maxwell werden also weiterhin von Chapter One 'gearbeitet', sind aber nun auch bei Chapter One 'gesignt' - bleiben aber natürlich Bestandteil der 187 Strassenbande.

Der Deal umschließt sowohl kommende Soloalben der beiden als auch das Album "Obststand 2", mit dem offenbar schon konkret geplant wird:

In den kommenden Jahren stehen zahlreiche weitere Veröffentlichungen dieser beiden Ausnahmekünstler an, zu denen neben ihren Soloalben auch eine Fortsetzung des in 2015 erschienen Kollabo-Debüts "Obststand" zählt.

Die erste Veröffentlichung unter den neuen Gegebenheiten könnte aber LX' erstes Soloalbum werden. Er arbeite aktuell "intensiv" an dieser Platte, heißt es in der Musikwoche. Für Gzuz scheint es unterdessen einen anderen Ansatz auf Label-Ebene zu geben: Sein Song "Was hast du gedacht" (Stream), der heute erschienen ist, wird laut Spotify über Vertigo/Capitol veröffentlicht – ebenfalls ein Teil der Universal-Familie.

MusikWoche | News | LX & Maxwell schließen langfristigen Deal mit Chapter One

Das Universal-Music-Label Chapter One und die erfolgreichen Hamburger Rapper LX & Maxwell, beides Mitglieder der 187 Strassenbande, setzen ihre...

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Kommentare

Also ich steig da 0 durch bei 187 wer ist da wo gesignt. Label Deal. Vertriebs Deal. 187 als Camp oder Vertrieb oder doch ein Label. BonezMC als Manager wird aber von Raf gemanaget. Bitte eine Folge On Point zur Aufklärung.
Liebe Grüse.

IG: DIEGO.GOODLIFE

Die machen das so wu tang mäßig.
Eine Crew (kein eigenes Label), vielseitige und gute Künstler, und die dann auf unterschiedliche Labels verstreuen.

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Bonez MC startet eigenes Modelabel UNKL.

Bonez MC startet eigenes Modelabel UNKL.

Von Clark Senger am 15.10.2020 - 15:28

Bonez MC macht einen weiteren Schritt in die Welt der Streetwear. Nach diversen erfolgreichen Merch Drops und der 187-Brand Vandal Sport ruft der Hamburger nun mit UNKL. sein eigenes Modelabel ins Leben.

"Mein Modelabel @unkl.official ist seit letzter Nacht ONLINE auf Instagram"

Bonez MCs gründet UNKL. – Modemarke statt Merch?

Damit folgt er dem Beispiel einiger Kollegen, die sich mit ähnlichen Moves von herkömmlichem Merch entfernen. RAF Camora etwa etabliert mit Corbo schon seit Ende 2015 eine Marke, die auch ohne den direkt Bezug zum Künstler funktioniert.

Auch wenn die Connection zwischen "Onkel Bonez" und der Marke UNKL. nicht zu leugnen ist, lassen sich vier Buchstaben mit einem Punkt dahinter auch tragen, wenn man die 187 Strassenbande gar nicht auf dem Schirm hat oder kein Fan ist. Außerdem ist man beim Design freier mit Hinblick auf ungeschriebene Konventionen, die für Merchandising-Artikel gelten.

Wann fällt der Startschuss? Bereits in zwei Wochen erwartet uns der erste UNKL-Drop. Pünktlich zum neuen Bonez-Album "Uncut" sollen die ersten Pieces der jungen Marke online gehen. Zu den Preisen ist bisher nichts bekannt. Ein erster Blick offenbart noch teilweise Merch-Vibes:

  • • auf einem schwarzen Sweater findet man den Schriftzug "Hollywood" sowie Bonez' Graffiti-Tag
  • • auf einem schwarzen Hoodie kann man ebenfalls "Hollywood" erahnen

  • • ein simples Shirt – ebenfalls in Schwarz – kommt mit einem weißen UNKL. Frontprint

  • • zum Drop gehört außerdem eine Weste mit den berüchtigten Ziffern "187" auf der Vorder- und dem Songtitel "Shotz Fired" auf der Rückseite

Die Weste, deren Look an schusssichere Schutzausrüstung angelehnt ist, dürfte manchen Fans von Bonez bekannt vorkommen. Bereits im Video zu "Big Body Benz" trug der 187-Leader dieses Modell in den Aufnahmen in einem Zimmer mit umfangreicher Gesellschaftsspielsammlung und Teddy auf dem Bett. Als er und seine Jungs am Ende des Videos durch mehrere Schüsse das Zeitliche segnen, trägt er jedoch eine andere Weste.

Beim Design des Pieces, dessen Stückzahl auf 1.000 limitiert sein soll, hat man sich offenbar von Westen inspirieren lassen, die es in sehr ähnlichem Look – aber natürlich mit anderen Details – auf Amazon gibt – dort kosten die Modelle in unterschiedlichen Farben umgerechnet etwa 61 Euro. Eine solche Weste trug Bonez im Video zu "Shotz Fired":


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)