"Obststand 2" angekündigt: LX & Maxwell signen neuen Label Deal

Nachdem "Obststand" 2015 als Kooperation von AUF!KEINEN!FALL! und Chapter ONE erschien, ebenso wie "Kohldampf" 2017, haben LX und Maxwell von der 187 Strassenbande jetzt einen neuen Vertrag bei Chapter ONE unterschrieben. Die Zusammenarbeit soll nun noch enger sein als vorher, erläutert Ramin Bozorgzadeh, Label-Chef der Universal-Division:

LX und Maxwell werden also weiterhin von Chapter One 'gearbeitet', sind aber nun auch bei Chapter One 'gesignt' - bleiben aber natürlich Bestandteil der 187 Strassenbande.

Der Deal umschließt sowohl kommende Soloalben der beiden als auch das Album "Obststand 2", mit dem offenbar schon konkret geplant wird:

In den kommenden Jahren stehen zahlreiche weitere Veröffentlichungen dieser beiden Ausnahmekünstler an, zu denen neben ihren Soloalben auch eine Fortsetzung des in 2015 erschienen Kollabo-Debüts "Obststand" zählt.

Die erste Veröffentlichung unter den neuen Gegebenheiten könnte aber LX' erstes Soloalbum werden. Er arbeite aktuell "intensiv" an dieser Platte, heißt es in der Musikwoche. Für Gzuz scheint es unterdessen einen anderen Ansatz auf Label-Ebene zu geben: Sein Song "Was hast du gedacht" (Stream), der heute erschienen ist, wird laut Spotify über Vertigo/Capitol veröffentlicht – ebenfalls ein Teil der Universal-Familie.

MusikWoche | News | LX & Maxwell schließen langfristigen Deal mit Chapter One

Das Universal-Music-Label Chapter One und die erfolgreichen Hamburger Rapper LX & Maxwell, beides Mitglieder der 187 Strassenbande, setzen ihre...

Jetzt bestellen

Obststand [Explicit]
Datum: 2015-06-12
Verkaufsrang: 4547
Jetzt bestellen ab EUR 9,39

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Kommentare

Also ich steig da 0 durch bei 187 wer ist da wo gesignt. Label Deal. Vertriebs Deal. 187 als Camp oder Vertrieb oder doch ein Label. BonezMC als Manager wird aber von Raf gemanaget. Bitte eine Folge On Point zur Aufklärung.
Liebe Grüse.

IG: DIEGO.GOODLIFE

Die machen das so wu tang mäßig.
Eine Crew (kein eigenes Label), vielseitige und gute Künstler, und die dann auf unterschiedliche Labels verstreuen.

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Ufo361, RAF Camora, Xatar, Luciano: Das Deutschrap-Update am Freitag

Ufo361, RAF Camora, Xatar, Luciano: Das Deutschrap-Update am Freitag

Von Clark Senger am 13.07.2018 - 18:47

Zwei der erfolgreichsten Artists des letzten Jahres machen gemeinsame Sache, aus Bonn kommen smoothe 90s-Vibes und es werden Sommerhits ausgepackt. Auch diesen Freitag passiert wieder einiges in der Szene, das du wie immer in unserer Playlist findest:

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hiphop-Szene! Cover: Ufo361

Mit Ufo361 und RAF Camora haben erneut zwei der größten Erfolgsgaranten der jüngeren Vergangenheit die Köpfe für einen Song zusammengesteckt. Inhaltlich sowie soundtechnisch eine Nummer, wie wir sie in der jüngeren Vergangenheit vom Berliner schon öfter gehört haben. RAF wertet das Ganze lyrisch mit der biblischen Verlockung durch die Schlangen auf und lässt in seiner Zone schwarze Raben zu weißen Tauben werden.

Aus Trier ist heute Mortels Debütalbum "Arrivé" angekommen, in unserer Playlist haben wir den Track "Attitüde" mit Luciano untergebracht. Ein echtes Highlight gibt's allerdings auch auf der gleichzeitig erschienenen EP "Depart", auf der der Trierer diverse Kumpanen versammelt hat: Auf einem standesgemäßen Monster von Funkvater Frank hat er dessen Partner OG Keemo für einen Part geparkt – schönes Ding!

Xatar packt währenddessen mit Nu den "Alles oder Nix"-Flair aus, Timi Hendrix würde gerne rechte Menschen gegen Menschenrechte eintauschen, Luciano feiert den Sommer mit "Ballin" und Gringo ist mit dem Trio Maxwell, Laruzo, Moe Phoenix auf dem Weg in Shishabars. Zwischen gehypten Hits und nach wie vor kompromisslosem Orgi-Sound kann man außerdem neue Songs von Fard, Umse und jede Menge mehr entdecken.


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)

Register Now!