Ob 187-Maxwell und LX heute einen der wichtigsten deutschen Musikpreise gewinnen, könnt ihr hier sehen!

Heute ist die Nacht der Nächte! Endlich schicken wir die Vertreter unseres Lieblingsgenres ins Rennen um den Echo. Maxwell und LX wurden in der Kategorie Beste Newcomer nominiert und müssen sich dabei unter anderem gegen Kollegin Namika durchsetzen.

Aber auch in anderen Kategorien hat der Echo 2016 raptechnisch das ein oder andere zu bieten. So zum Beispiel im Bereich Hiphop und Urban National. Über eine Nominierung dürfen sich hierbei schon einmal Alligatoah, Cro, Genetikk, K.I.Z., Kollegah und Sido freuen.

International gingen die Nominierungen an Chris Brown und Tyga, Dr. Dre, Kendrick Lamar, Macklemore und Ryan Lewis und The Weeknd. Letzterer wurde ebenfalls als Bester Newcomer International nominiert.

Eine Nominerung für den Hit des Jahres erhielten außerdem Sido und Andreas Bourani für den Song Astronaut. An sie könnte aber auch der Echo für das Beste Video gehen. In der selben Kategorie wurden auch SSIO und Mark Forster nominiert.

Zuletzt könnten sich Sido und Andreas im Kampf gegen Namika und Cro noch den Preis für den Radio-Echo sichern. Für den Kritikerpreis National wurden außerdem K.I.Z. nominiert.

Alle Nominierungen auf einen Blick findest du hier.

Hier gelangst du zum Livestream für Das Erste. Ab 20. 15 Uhr kannst du hier den Echo live verfolgen.

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Kool Savas ft. Sido & Nessi – Dicka was [Video]

Kool Savas ft. Sido & Nessi – Dicka was [Video]

Von Clark Senger am 18.09.2020 - 00:02

Dass Kool Savas und Sido wunderbar miteinander harmonieren, haben wir in den letzten Jahren immer wieder demonstriert bekommen. Auf dem kommenden Album "Aghori" von Kool Savas vereinen die beiden wieder ihre Kräfte und holen sich für den Track "Dicka was" außerdem Nessi als Unterstützung ins Boot, die schon bei "Deine Mutter" (2019) die Hook übernahm. Der Beat zum Song kommt von Abaz, für das Video war dieses Mal die Crew von Hush & Hype zuständig.


Kool Savas - Dicka Was (feat. Sido & Nessi) (prod. Abaz)

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)