Nike "Cortez Kenny III" als Keypiece: Kendrick Lamar bekommt eigene Top Dawg Entertainment-Kollektion

Dass Kendrick Lamar musikalisch in einer eigenen Liga spielt, wissen wir nicht erst, seitdem er als erster Artist außerhalb der Genres Klassik oder Jazz den Pulitzer-Preis überreicht bekam. Doch auch in Sachen Fashion und Tour Merch setzt Kendrick Maßstäbe. Nun gibt es einen weiteren Sneaker, der in Kollaboration mit Nike entstanden ist. Der Nike "Cortez Kenny III" ist dabei Teil einer gesamten Kollektion, die im Rahmen der anstehenden "The Championship Tour" seines Labels Top Dawg Entertainment gedroppt wird.

Ins Sneakergame war der Kaliforniert bereits mehrfach gesteppt. Neben der vorherigen Zusammenarbeit mit Nike gab es unter anderem bereits diverse Reebok-Silhouetten, die Aufsehen erregten. Nun gibt es gleich mehrer Hoodies, Longsleeves und Caps, die allerdings nur in Popup-Stores auf den anstehenden Tourstops erhältlich sind. 


Foto:

Nike


Foto:

Nike


Foto:

Nike

Der Nike "Cortez Kenny III" kommt in einem eher schlichten schwarz-weißen Colorway daher, der durch den roten Strap, der über die Laces verläuft und an der Ferse fortgesetzt wird. Die Midsole ist weiß mit einem schwarzen Streifen. Der Nike Swoosh kontrastiert das schwarze Upper des Kendrick-Cortez und prangt in weiß auf der Außen- und der Innenseite des Schuhs:


Foto:

Nike


Foto:

Nike


Foto:

Nike

Im Gegensatz zu den übrigen Pieces der Kollektion wird der "Cortez Kenny III" aller Voraussicht nach über Nikes "Sneakrs"-App erscheinen. Weitere Infos gibt es bislang nicht. Allzu lang wird es voraussichtlich aber nicht dauern, da die "The Championship Tour" unmittelbar bevorsteht. 100 US-Dollar wird der Schuh vermutlich kosten. Wie gefällt dir die Kollektion?

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Star Wars & Adidas: Luke Skywalker-Sneaker droppen bald

Star Wars & Adidas: Luke Skywalker-Sneaker droppen bald

Von Michael Rubach am 19.07.2020 - 18:50

Nicht in einer fernen Galaxie, sondern im Hier und Jetzt steht der Drop neuer Star Wars-Sneaker bevor. Adidas scheint sich an "Das Imperium schlägt zurück" zu erinnern und stattet eine klassische Stan Smith-Silhouette mit einer Reihe netter Gimmicks aus, die das Fanherz erfreuen dürften.

Adidas x Star Wars: Luke Skywalker im Fokus der Kollabo

Der Schuh steht ganz im Zeichen von Luke Skywalker. Dabei kommt der Sneaker vornehmlich clean daher. Lediglich ein paar blaue Akzente sorgen für einen farblichen Kontrast. Auf der Sneaker-Zunge grüßt Luke mit einem Lichtschwert.


Foto:

Adidas

Als Luke Skywalker erfahren muss, wer sein Vater ist, stößt er bekanntlich ein langgezogenes "Nooooooo!!!" aus. Diesen ikonischen Augenblick aus der Saga greifen die Sohlen des Schuhs auf. Auf einer der beigestellten Einlegesohlen bekommen wir die Figur Luke Skywalker ein zweites Mal zu Gesicht.


Foto:

Adidas

Für die Extraportion Nerdtum liegen dem Sneaker noch diverse Lace Locks bei. Wem ein Star Wars-Schriftzug auf den Schnürsenkeln auf Dauer zu langweilig ist, kann zwischen einem Lichtschwert, Yoda, R2-D2 oder einem X-Wing wählen.

Den Sneaker soll ab dem 23. Juli auf adidas.com erhältlich sein. Für 120 Dollar gibt es wohl ein Paar. Schon mehrfach hat Adidas einen Ausflug in die Welt von Star Wars unternommen, um schließlich passendes Schuhwerk auf den Markt zu bringen.

Adidas x Star Wars: Neue Bilder zur Sneaker-Kollektion

In puncto Sneaker ist die Macht offensichtlich mit Adidas. Der Sportartikelhersteller bringt anlässlich des neuen Star Wars-Films ("Der Aufstieg Skywalkers") scheinbar eine ganze Sneaker-Kollektion auf den Markt. Auf den neuesten Bildern fusioniert die Silhouette des Nite Jogger mit den Merkmalen eines Stormtrooper.


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)

Register Now!