"Nie wieder!": Die CD ist laut Kanye West tot

Wenn Kanye West twittert, bleibt die Welt kurz stehen. Zumindest war das bis gestern noch so. Seitdem übernimmt Fler die Stellung.

Heute allerdings machte sich Kanye wieder mal daran, die Zukunft zu prognostizieren. In einem – dieses Mal eher freundlich gesinnten – Gedankenfluß deklarierte er die CD für tot. Sein aktuelles Album The Life Of Pablo ist bis jetzt nicht physisch erhältlich – es ist allgemein nicht erhältlich, sondern lediglich streambar. Bereits bei seinem sechsten Soloalbum Yeezus verzichtete Kanye auf ein Booklet. In einer transparenten Hülle lag lediglich eine unbedruckte CD.

"Das Yeezus-Album war ein offener Sarg für das CD-Format. Rest in peace."

Die Compact Disc ist etwa Mitte der 1980er Jahre zum Nachfolger von Vinyl und Kassetten geworden. Mehrere Jahrzehnte hat sie tapfer als führendes Format durchgehalten bis durch iTunes und illegale Tauschbörsen die mp3 Überhand gewann. Mittlerweile müssen auch digitale Verkäufe um ihre Existenz kämpfen, da nun das Zeitalter des Streamings angebrochen ist. Für Kanye besteht gar kein Zweifel: "Ähm, das war's. Von mir wird es keine CDs mehr geben. Nur noch Streaming."

Erst heute veröffentlichte Eminem sein Album The Slim Shady LP auf Kassette. Was hältst du davon? Kann man CDs noch gebrauchen oder sind sie nur noch antike Sammlerstücke?

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Kommentare

Soll der das machen. Ich kauf mir seinen Dreck eh nicht. Dieser Mensch ist komplett grössenwahnsinnig geworden und hat das Gefühl die ganze Musikwelt dreht sich nur noch um ihn.
Ich mags halt immernoch meine physische CD Sammlung zu vergrössern, sortieren und zu hören. Streaming gibt mir daher einfach zu wenig. Erst recht wenn das physische Album meist nur ein paar Euros teurer ist. Da wird auch ein Kanye West nichts dran ändern..

Naja ob die CD wiklich Tot ist oder ob jemals ein Physikalischer Datenträger komplett aussterben wird, kann selbst ein Kanye nicht hervorsagen.
Allerdings entnimmt man eurer News und seinen Tweet, dass er komplett auf den Verkauf verzichten will, sondern nur noch Streamen.

Warten wir mal ab, ich bin allerdings der Überzeugung das uns die guten CD noch des ein oder andere Jahr begleiten wird. Aber eben vielleicht nur für die alt eingesessenen CD Fans.

Peace out

Ähnlich wie Vinyl und Kassette werden auch mp3-Downloads und CD irgendwann deutlich unwichtiger werden. Wie du schon sagst: Geben wird es sowas für Liebhaber sicher noch.

Er hat zwar zum Teil recht, aber wenn er dann mit Tidal um die Ecke kommt kann er genauso gut nichts rausbringen.
Mit den 30 Leuten die den ****** haben kann so 1 Act doch nichts anfangen.

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Kanye West bestätigt Release Date & Tracklist für neues Album "Jesus Is King"

Kanye West bestätigt Release Date & Tracklist für neues Album "Jesus Is King"

Von Clark Senger am 07.09.2019 - 18:45

Nachdem ein Foto von Kim Kardashian West bereits den 27. September als Release Date für das neue Album "Jesus Is King" versprach, hat Kanye West das Datum jetzt auf seiner Website bestätigt. Auf kanyewest.com sieht man mittlerweile das gleiche Foto samt der Tracklist.

Release Date & Tracklist zu Kanye Wests "Jesus Is King"

Angesichts des Titels und Kanyes regelmäßiger Sunday Services, bei denen er teils im Chor mit Hunderten Menschen Messen mit (neuer) Musik abhält, darf man davon ausgehen, dass Gospel-Elemente eine zentrale Rolle auf dem Album haben können. Konkrete Infos zum Sound gibt es noch nicht.

  • 1. Clade
  • 2. Garden
  • 3. Selah
  • 4. God Is
  • 5. Baptized
  • 6. Sierra Canyon
  • 7. Hands On
  • 8. Wake the Dead
  • 9. Water
  • 10. Through the Valley
  • 11. Sunday
  • 12. Sweet Jesus

Geplantes Album "Yandhi" verworfen?

Damit dürfte eine Veröffentlichung des zuerst für den 29. September letzten Jahres angekündigten Albums "Yandhi" vom Tisch sein. Nach einer zweiten Ankündigung für den 23. November wurde die Platte auf unbestimmte Zeit verschoben. Einige Tracks leakten online und nun gehört "Yandhi" offenbar zur prominenten Liste der großen Rapalben, die nie erschienen sind.

Einen ersten Vorgeschmack auf "Jesus Is King" gab es schon auf einigen Sunday Services. Unter anderem beim Coachella Festival spielte er den Song "Water".


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)

Register Now!