Nicki Minaj vs Cardi B: Wie ältere Menschen auf den Beef reagieren

Cardi B und Nicki Minaj haben sich eine Schlammschlacht geliefert. Mittlerweile ist der Social Media-Wahnsinn schon wieder vorbei. Was bleibt, sind einige wirklich skurille Videos, Ansagen und Behauptungen. Offenbar wurde wohl sogar die Telefonnummer von Nicki Minaj geleakt. Jimmy Kimmel amüsiert sich königlich über den Beef. Anschließend sollen einige ältere Menschen auf dem Bauernmarkt ihre Meinung zum Streit zwischen Cardi B und Nicki Minaj abgeben.

Zwischen Beef und Frieden: Cardi B und Nicki Minaj liefern 24 Stunden Social Media-Wahnsinn

Nachdem es zwischen Nicki Minaj und Cardi B bereits im September auf einer Party im Rahmen der Fashionweek ordentlich gekracht hatte, ging der Beef der beiden gestern in seine nächste Runde...

Die meisten können absolut nichts damit anfangen. Auch mit der Musik: Nur einer der Befragten mag das, was ihm da vorgespielt wird. Obwohl er sich beim Geschlecht verschätzt.

Ansonsten gibt es vernichtende Kritiken und einige großartige Lebensweisheiten: Das Leben ist zu kurz, um sich zu streiten. Cardi B und Nicki Minaj sollten es lieber genießen.

Zu guter Letzt zeigt einer der älteren Herren noch einen Trick: Beste Unterhaltung!

Cardi B - Money [Audio]

Cardi B und ihre "Money Moves". Jetzt haut die Dame noch eine Schippe drauf und präsentiert uns ihre neuste Single, die schlicht und ergreifend "Money" heißt. Laut eigener Aussage arbeitet Cardi jetzt schon wieder an einem neuen Projekt...

Tyga ft. Nicki Minaj - Dip [Video]

Tyga ist so richtig back auf der Erfolgswelle. Nach Hits wie "Swish" und "Taste" nutzt er nun wieder ein kurzes Wort für seinen neuen Song. "Dip" heißt die Single, für die er noch Nicki Minaj hinzugezogen hat.

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Cardi B gewinnt BET Awards, Mary J. Blige & Nipsey Hussle werden geehrt

Cardi B gewinnt BET Awards, Mary J. Blige & Nipsey Hussle werden geehrt

Von David Molke am 25.06.2019 - 17:38

Cardi B. hat am vergangenen Wochenende den BET Award für das beste Album mit nach Hause genommen. Aber nicht nur: Sie wurde auch als "best female Hiphop Artist" ausgezeichnet. Wie geplant wurde Nipsey Hussle mit dem "Humanitarian Award" ausgezeichnet und Mary J. Blige hat von Rihanna den "Lifetime Achievement Award" überreicht bekommen. Die gesamte Liste aller Gewinner der BET Awards 2019 steht fest.

BET Awards: Ehrung für Nipsey Hussle & Mary J. Blige

Das Engagement des leider viel zu früh verstorbenen Rappers Nipsey Hussle hat ihm posthum den "Humanitarian Award" eingebracht. Zu seinen Ehren sind die Beteiligten bei den diesjährigen BET Awards nicht über einen roten Teppich gelaufen, sondern über einen blauen.

Mary J. Blige wurde unter anderem von Rihanna gewürdigt. Die hat verkündet, die Musikerin sei eine Türöffnerin für weibliche Künstlerinnen gewesen und habe die Messlatte für "ansprechende, zeitlose und mustergültige Musik" höher gehängt.

Cardi B nimmt 2 BET Awards mit nach Hause

Cardi B sahnt gleich mehrfach bei den BET Awards 2019 ab. Sie wurde als "best female Hiphop Artist" ausgezeichnet. Ihr Album "Invasion of Privacy" wurde gleichzeitig auch als bestes Album des Jahres gewürdigt.

Kein Wunder: Cardi B wurde auch bei den Grammys schon ausgezeichnet und hat diverse Rekorde gebrochen. Auch bei uns ist das Album sehr gut angekommen und wurde mehrfach als absolutes Highlight genannt.

Cardi Bs Dankesrede bei den BET Awards 2019 kannst du dir hier anschauen:

Ihre Performance zusammen mit Offset gibt es hier.

Die Gewinner-Liste der BET Awards 2019

Wer alles für die BET Awards 2019 nominiert war, findet ihr hier. Das sind die Gewinner und Gewinnerinen:

Best Actress: Regina King

Best Actor: Michael B. Jordan

Young Stars Award: Marsai Martin

Best Movie: Blackkklansman

Best Female R&B/Pop Artist: Beyoncé

Best Male R&B/Pop Artist: Bruno Mars

Best Group: Migos

Best Collaboration: Travis Scott ft. Drake – Sicko Mode

Best New Artist: Lil Baby

Best Male Hiphop-Artist: Nipsey Hussle

Best Female Hiphop-Artist: Cardi B

Video of the Year: Childish Gambino – This Is America

Video Director of the Year: Karena Evans

Album of the Year: Cardi B – Invasion of Privacy

Sportswoman of the Year: Serena Williams

Sportsman of the Year: Stephen Curry

Cardi B - Invasion Of Privacy

Am 6 April, 2018 - 00:00 erscheint Cardi B - Invasion Of Privacy. Das Warten hat endlich ein Ende. Nur zwei Wochen nachdem Cardi B ihr Debütalbum bei den iHeartRadio Music Awards für den April ankündigte, machte es die Rapperin nun auf ihrem Instagram-Account offiziell.

Nipsey Hussle & Mary J. Blige werden bei BET Awards geehrt

Der leider viel zu früh gestorbene Nipsey Hussle wird bei den BET Awards posthum für sein Engagement geehrt. Mary J. Blige soll bei der Veransaltung am Sonntag ebenfalls eine Auszeichnung erhalten, und zwar den Lifetime Achievement Award für ihr Lebenswerk.


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)
Register Now!