Letzten Samstag wurden fünf Besucher eines E-40 Konzerts in Denver angeschossen.
Nachdem die fünf späteren Opfer den Club Vinyl nach der Show des kalifornischen Rappers verlassen hatten, startete ein Kugelfeuer. Eines der Opfer wurde schwer verletzt und musste im Krankenhaus weiter beobachtet werden. Die anderen Vier konnten entlassen werden, nachdem sie ambulant versorgt worden waren.
Wer der Schütze oder die Schützen waren ist bisher noch nicht bekannt - die Polizei in Denver ermittelt noch.

Eine kurze Umfrage zum Schluss

Wir würden uns riesig freuen, wenn du uns ein paar Fragen beantworten könntest. Die Umfrage kann in 10 Minuten ausgefüllt werden und all deine Angaben werden uns anonym übertragen. Vielen Dank im Voraus!

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Register Now!