Nelly kündigt sein siebtes Studioalbum M.O. für den 30. September 2013 an.

Bereits im Juni gab es mit der von Pharrell produzierten Lead-Single, Get like Me ft. Nicki Minaj , einen kleinen musikalischen Vorgeschmack auf das neue Album. So soll Pharrell neben Get like Me außerdem für vier weitere Songs auf dem Album verantwortlich sein.

In einem Interview mit HipHopWeird äußerte er sich zur Zusammenarbeit mit Pharrell und der Entstehung der Songs:

" It was one of the first records that I started for the album, and we kinda came back to it after we were tightening up the album ".
" Pharrell did about four, five records on this album. They dope. They dope. All of them ".

Anfang des Jahres verriet Nelly weitere Details über das kommende Album. Demnach sollen Nicki Minaj und Pharrell nicht die einzigen Featurgäste bleiben:
" The new album is full of great collaborations. I have the first ever Nelly and Nelly collaboration, myself and Nelly Furtado . Also, Trey songz is on my album. T.I. is on my album. A lot of people. Wiz Khalifa ... It’s a great album. "

Im November letzten Jahres erschien mit Scorpio Season ein Free-Mixtape von Nelly . Sein letztes Studioalbum, Nelly 5.0 , erschien 2010 und beinhaltete hochkarätige Featurgäste wie T-Pain , Chris Brown , Akon , Plies , T.I. , Kelly Rowland , Diddy-Dirty Money und viele mehr.

2011 folgte ein weiteres Mixtape O.E.MO - Everything on MO , welches als Wegbereiter für das kommende Album M.O. gesehen werden kann.
Aktuell ist Nelly mit Hey Porsche in den deutschen Singlecharts vertreten. 

Update:

Nelly veröffentlichte nun die offizielle Tracklist via Facebook . Demnach befinden sich 12 Songs auf der Standard Edition und vier weitere Songs auf der Deluxe Edition. Unter den Featuregästen befinden sich unter anderem Nicki Minaj , Pharrell , T.I. , Future und Fabolous .
Tracklist:
01. Get Like Me ft. Nicki Minaj & Pharrell
02. Give U Dat ft. Future
03. Rick James ft. T.I.
04. Heaven ft. Daley
05. Maryland, Massachusets
06. 100k ft. 2 Chainz
07. All Around The World ft. Trey Songz
08. IDGAF ft. Pharrell & T.I.
09. U Know U Want To
10. My Chick Better ft. Fabolous & Wiz Khalifa
11. Walk Away ft. Florida Georgia Line
12. Headphones ft. Nelly Furtado

13. Ciroc & Simply Lemonade ft. Yo Gotti (Deluxe Edition)
14. Hey Porsche (Deluxe Edition)
15. Shake Whatever (Deluxe Edition)
16. Mos Focused (Deluxe Edition)

Eine kurze Umfrage zum Schluss

Wir würden uns riesig freuen, wenn du uns ein paar Fragen beantworten könntest. Die Umfrage kann in wenigen Minuten ausgefüllt werden und all deine Angaben werden uns anonym übertragen.

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Capital Bra trägt Cros Maske in neuem Teaser

Capital Bra trägt Cros Maske in neuem Teaser

Von Renée Diehl am 25.08.2021 - 13:59

Gerade hat Capital Bra einen Teaser zu seinem kommenden Freitags-Release gedroppt. Der Bildunterschrift ist scheinbar zu entnehmen, dass es sich dabei um ein weiteres Feature mit seinem Signing NGEE handeln wird. Das Verwirrende an der Sache ist allerdings: Der kurze Clip zeigt Capi dabei, wie er in dem Musikvideo zu "HOPS" einen Juwelier ausraubt – und das in der Maske seines Rapper-Kollegen Cro.

Feature-Teaser oder einfach nur Gimmick?

Natürlich könnte man durch diesen Move vermuten, dass da ein weiteres Capi-Cro Feature auf dem Weg ist. Allerdings stehen die Zeichen dadurch, dass Capital Bra mit NGEE bereits einen Feature-Gast bekanntgibt, eher schlecht. Außer natürlich, es würde sich dabei um ein Feature mit beiden Artists handeln. 

Dass Features von Capital Bra (jetzt auf Apple Music streamen) und Cro bei ihren Fans gut ankommen, haben sie bereits bewiesen. So holte der gemeinsame Song "Frückstück in Paris" bereits Platz 1 in den Charts. Und auch der zweite Feature-Track "Blessed" der beiden landete auf Platz 2 der Single-Charts. Die Instagram-Storys der beiden auf den letzten Monaten lassen außerdem Spekulationen zu, dass doch noch weitere Collabs – vielleicht sogar ein Album? – der beiden Künstler geplant sind. Außerdem lieh sich Capital Bra auch hier schon mal die Maske von Cro aus – ganz so abwegig ist das Ganze also nicht.

Eindrucksvoller Teaser: Juweliersraub in Cro-Maske 

Der Teaser, den Capi hochgeladen hat, steckt wie so oft mal wieder voller krimineller Energie – dass er diese allerdings schon lange nur noch in Musikvideos steckt, und sich ansonsten seiner Musik und seinen Side-Hustles widmet, ist klar. In der Caption des Instagram-Posts schreibt er: 

"Bratans Bratinas Bratuchas: @bramusik übernimmt. @ngee und ich haben was Böses für euch vorbereitet. Gebt euch Donnerstag 23:59 Uhr 'HOPS'. Berlin lebt braaa!"

Das zugehörige Video könnt ihr hier sehen:


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)

Register Now!