negatiiv OG will seine Rap-Karriere beenden
negatiiv OG im grünen Hoodie

Der Hildesheimer Rapper negatiiv OG hat über Instagram scheinbar sein Karriereende bekannt gegeben. In wenigen Worten ließ er seine Fans wissen, dass er erst mal raus sein, was Rap angehe.

negatiiv OG hört auf mit Hiphop

In acht Worten scheint negatiiv OG seine Rapkarriere an den Nagel zu hängen. Auf Instagram veröffentlichte er einen Post, in dem er schreibt:

"Ich höre auf mit Hiphop danke für alles"

Seine Beweggründe für den Move lässt negatiiv OG offen. In seiner Story fügt er dem Ganzen hinzu, dass die Tour im September trotzdem wie geplant stattfinden werde.

In den Kommentaren spekulieren Fans darüber, was das Ganze bedeuten könne. Einige vermuten, dass es sich bei dem Karriereende einfach um einen Promomove handele. Andere glauben, dass negatiivs Formulierung darauf hinweisen würde, dass er abseits von Hiphop in einem anderen Genre Musik droppen könne. Ein Fan rechnet mit einem Comeback von positiiv OG.

negatiiv OG macht das Krypto-Money

In der Vergangenheit machte negatiiv OG Schlagzeilen mit der Aussage, den Großteil seiner Einnahmen sowieso nicht mit Rap zu machen. Stattdessen käme das meiste Money aus dem Handel mit Krypto-Assets.

Im letzten September teaserte er bereits auf Twitter an, dass er mit der Musik noch eine Zeit lang "Kapital" machen wolle und danach raus sei.

Kategorie

Groove Attack by Hiphop.de

Umfrage