Nach Seitenhieben von Mauli: Vega & Co. kündigen Konzertbesuch an

"Die 10 restlichen Tickets wollen wir an unsere treuesten Supporter verschenken, um sie an diesem schönen Abend teilhaben zu lassen", schrieb Vega heute auf seiner Facebook-Seite. Was zunächst nach einer netten Geste gegenüber den Fans klingt, hat einen unschönen Hintergrund. Bei den Tickets handelt es sich um Karten für das anstehende Frankfurt-Konzert von Mauli.

Dieser hatte zuletzt mehrfach in Songs wie Alles gut, Shoutouts oder Liebe zum Spiel namentlich gegen das Freunde von Niemand-Camp geschossen. Die nahmen diese Seitenhiebe offenbar zum Anlass, sich mit reichlich Tickets für die besagte Show einzudecken. 

Vega äußert dazu: "Da der nette Mauli die letzten Monate keine Möglichkeit ausgelassen hat, Timeys, Boscas, Johnnys oder meinen Namen auf seinen Songs zu erwähnen, wollen wir uns persönlich bedanken und haben uns eben mal 50 Tickets für seine Show in Frankfurt gekauft, um ein bisschen was zurückzugeben. Da wir uns leider selbst alle so krass auf diesen Abend freuen, benötigen wir 40 davon für uns selbst und unsere Freunde."

Auch Mauli selbst hat von der Ankündigung Wind bekommen und zeigte sich in den sozialen Netzwerken gelassen. Während er sich bei Facebook über ein ausverkauftes Konzert freute, informierte er seine Fans bei Twitter, dass noch eine "Verlosung" stattfinde. Dazu postete er jeweils einen Screenshot von Vegas Statement.

Wir hoffen, dass es bei dem Gig zu keinen Vorfällen kommen wird und die beiden Parteien das Ganze friedlich aus der Welt schaffen können. Peace!

Servus Freunde von Niemand,da der nette Mauli die letzten Monate keine Möglichkeit ausgelassen hat, Timeys, Boscas,...

Posted by Vega on Montag, 21. März 2016

Frankfurt ist ausverkauft 󾮡

Posted by Mauli on Montag, 21. März 2016
Kategorie

Umfrage

Eine kleine Umfrage zum Schluss

 

Groove Attack by Hiphop.de