Der Berliner Rapper MOK ist auf der Flucht vor der Polizei, er wird mit Haftbefehl gesucht. Das berichtet die mit der Pressearbeit beauftragte Agentur Mellowvibes

MOK s Album Most Wanted , das komplett von Woroc produziert wurde, wird daher nicht wie geplant am 15. Mai erscheinen. Neuer Stichtag für den Longplayer ist nun der 26. Juni 2009.

Warum MOK sich auf der Flucht befindet, ist bisher nicht bekannt. Auch sein Label Yo!Musix , hat derzeit keinen Kontakt zum Sekte Mitglied.

Wenn es Neuigkeiten über MOK oder sein Album gibt, erfährst du es natürlich bei deinem Lieblingsmagazin Hiphop.de .

Eine kurze Umfrage zum Schluss

Wir würden uns riesig freuen, wenn du uns ein paar Fragen beantworten könntest. Die Umfrage kann in wenigen Minuten ausgefüllt werden und all deine Angaben werden uns anonym übertragen.

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Register Now!