Migos-Trennung? Das Internet meint zu wissen, was passiert ist

 

Seit Monaten halten sich die Gerüchte um ein Ende der Migos. Offset macht sein Soloding. Quavo und Takeoff sind zu zweit unterwegs. Genau dieses Duo hat diesen Freitag das Album Only Built For Infinity Links veröffentlicht. Nach Hören des Songs "Messy" wollen Menschen im Internet kapiert haben, was die Migos mutmaßlich auseinandergetrieben hat.

Rappt Quavo über Offset & Saweetie?

Seit die Migos nicht mehr zusammen in Erscheinung treten, ist von einer offiziellen Stellungnahme oder einer Mitteilung über eine Auflösung des Trios nichts zu sehen. Was es jedoch gibt, sind Fans, die sich den Kopf über die diffuse Situation zerbrechen. Hier kommt nun der Track "Messy" ins Spiel. Auf diesem rappt Quavo:

"I said: 'Caresha, please' (Soo) 'cause she too messy (Please) /
B*tch f*cked my dawg behind my back, but I ain't stressin' (Not at all) / You wanted the gang, you should've just said it, we would've blessed it (Should've just said it)"

Dröseln wir das kurz auf: Caresha Please ist ein Podcast von City Girls-Rapperin Yung Miami. Dort war kürzlich Saweetie zu Gast – ihres Zeichens die Ex-Freundin von Quavo. Es liegt daher erst einmal nahe, dass der Trap-Star in seinem Part auf Saweetie anspielt. Diese soll hinter seinem Rücken etwas mit einem Kumpel angefangen haben. Sie habe schließlich die Gang gewollt. Anhand dieses Szenarios gehen viele da draußen davon aus, dass Quavos "dawg" der eigentlich dritte Migos-Member Offset sein müsse. Videos mit Titeln wie "Quavo bestätigt, dass Saweetie mit Offset geschlafen hat" tummeln sich bereits auf YouTube. Das Beziehungsende von Quavo und Saweetie wurde damals von Fremdgehgerüchten begleitet.

Diese Interpretation passt zumindest gut zu den jüngsten Interview-Aussagen von Quavo und Takeoff

Quavo & Takeoff "pochen auf Loyalität"

Natürlich wollen auch Medienvertreter*innen wissen, was bei den Migos los ist. Takeoff und Quavo rücken jedoch nicht so richtig mit der Sprache raus. Letzterer verkündete im Hinblick auf die musikalische Zukunft während des Big Facts-Podcasts zumindest: "Ich habe einfach das Gefühl, dass wir unsere Karriere als Duo sehen wollen."

Darüber hinaus verwies Quavo mehrfach auf Loyalität. Nicht wenige dürften ein geheimes Verhältnis zwischen einer Ex-Freundin und einem Homie als illoyal einstufen. "Wir pochen auf Loyalität", erklärt Quavo – liegt in der Familie:

"Wir kommen aus einer loyalen Familie, eine Sache, die zusammenhalten soll. Und manchmal, wenn die Dinge nicht funktionieren, soll es nicht sein."

Takeoff blieb bei der Frage nach einer Zukunft der Migos noch kryptischer:

"Wir kennen nicht alle Antworten. Gott weiß. Wir beten viel. [...] Also wird es nur die Zeit zeigen. Wir sind immer eine Familie, das wird sich nicht ändern."

Offset ist Quavos Cousin und seit Jahren mit Cardi B liiert. Das Paar hat zwei gemeinsame Kinder.

Genre
Kategorie

Groove Attack by Hiphop.de