Miami Yacines "Kokaina" ist jetzt das meistgeklickte Video eines deutschen Rappers ever

Es war schon seit einigen Monaten abzusehen, dass der Moment kommen würde: Miami Yacines Kokaina hat Sidos Astronaut als den meistgeklickten Clip eines deutschsprachigen Rappers auf YouTube abgelöst. Kurz vor der bislang unerreichten Marke von 80 Millionen Views gab es den fliegenden Wechsel.

Kokaina wurde ein Jahr und sechs Tage nach Astronaut hochgeladen – allerdings ohne große Namen wie Sido oder Andreas Bourani im Titel. Wenn es so weitergeht, dürfte Yacine auch der erste Rapper der Szene sein, der 100 Millionen Views auf YouTube erreicht. Die beispiellose Erfolgsgeschichte von Kokaina wird uns noch eine Weile beschäftigen.

Rund ein Jahr nach der Veröffentlichung seines großen Hits legt Miami Yacine bald sein Debütalbum Casia vor. Dann wird sich zeigen, wie viel vom Hype er mit in die Zukunft nehmen kann. Zumindest die Vermutungen einiger Fans, er könnte ein One-Hit-Wonder bleiben, wurden dieses Jahr schon mindestens zweimal widerlegt (Cazal, Bon Voyage). Dass das Album untergeht, ist derzeit schwer vorstellbar.

Ein Video, das aktuell auf YouTube ganz schön rockt, ist Kay Ones Louis Louis. Der Song wächst auf dem Portal noch schneller als Kokaina im letzten Jahr. Anlässlich der frisch erreichten 30-Millionen-Marke haben wir diese Woche die Zahlen verglichen:

YouTube-Zahlen: Wie Kay Ones "Louis Louis" Miami Yacines "Kokaina" in den Schatten stellt

Mit der Modern Talking-Hommage Louis Louis hat Kay One einen Track veröffentlicht, der polarisiert: Die einen lieben ihn, die anderen können ihn nicht mehr hören. Fakt ist aber, dass die Klickzahlen eine eindeutige Sprache sprechen. Auf YouTube kann Louis Louis jetzt über 30 Millionen Aufrufe verzeichnen - und das knapp zwei Monate nach Veröffentlichung.

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Kommentare

ich weiß ja nicht was an dem Song Kokaina so geil sein soll,ist ein Nichts gegen Astronaut..
und gegen Royal Bunker erst recht nicht:-)

5 sek haben gereicht,mieser beat und vom liedtext sprechen wir erst gar nicht...
gruss 25

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Release Friday: Diese Songs sind heute erschienen

Release Friday: Diese Songs sind heute erschienen

Von Djamila Chastukhina am 15.10.2021 - 00:46

Wie jeden Freitag erschienen heute Nacht die neusten Songs und Alben des Deutschrap. Hier findet ihr eine kleine Auflistung der größeren Alben, Mixtapes und Singles, die diese Woche erschienen sind:

Alben, EPs & Mixtapes

Marteria – 5. Dimension

Scorpion Gang – Scorpion Society

Kelvyn Colt – Fly

Singles

Gzuz – Späti

Kianush – Keine Gucci Bags

Pajel – Verkackt

Tom Hengst – Snitch

Kwam.E – Balladen

Vanessa Mai ft. Sido – Happy End

Olexesh – Chrome Gopnik

Takt32 ft. Bozza – Regen

Felly ft. Ahzumjot – Loop

Dardan ft. Mozzik & Nimo – Per Ty

Ngee & Capital Bra – Gib ihr Flex

Kalim – Blueprint

Faroon – Jealousy

Yun Mufasa ft. Marvin Game – Pur

GReeN – Maria

Verifiziert – Tschick

Dennis Dies Das – Big City Vibez

Rote Mütze Raphi – On/Off

Payman – Sternenstaub

Alligatoah – Stay in Touch

Sin Davis ft. negatiiv OG – No Time

Kana & Mavie ft. Lilo Lekikounte & Dre-A – Rouler


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (1 Kommentar)