Palas.90 malt riesiges Miami Yacine-Mural und Kevin Großkreutz feiert

 

Miami Yacine kann sich definitiv nicht über mangelnden Support beschweren: Dem KMN-Mitglied zu Ehren hat der Graffiti-Künstler Palas.90 ein riesiges Mural gemalt – in den Farben des Casia-Artworks.

Mon frère, mach kein Auge, bei mir läuft! #miamiyacine #casia #kokaina #bonvoyage #kmn #kmngang #spraypaint #portrait #illustration #painting #artwork #mural #essen #dortmund #dresden #palas

1,876 Likes, 339 Comments - @palas.90 on Instagram: "Mon frère, mach kein Auge, bei mir läuft! #miamiyacine #casia #kokaina #bonvoyage #kmn #kmngang..."

Danke an @palas.90 für das krasse Bild! #casia

37.9k Likes, 318 Comments - Miami Yacine (@miamiyacine44) on Instagram: "Danke an @palas.90 für das krasse Bild! #casia"

Palas.90, auf dessen Instagram-Profil man Bilder von Bonez MC, Gzuz, SSIO und vielen mehr bestaunen kann, verewigte nun Miami Yacine auf einer Wand in Essen. Der KMN-Rapper ließ sich daraufhin vor dem Graffiti ablichten und schreibt auf seiner Instagram-Seite dazu:

"Danke an @palas.90 für das krasse Bild! #casia"

Das wiederum rief Fußballer Kevin Großkreutz auf den Plan, der das Bild folgendermaßen kommentierte:

Das ist bei Weitem nicht der erste Austausch zwischen dem Rapper und dem Fußballprofi. Nachdem Miami Yacine Großkreutz auf seinem Album eine Zeile widmet, bedankte sich dieser kürzlich beim KMN-Member:

Wie sich ein Weltmeister bei Miami Yacine bedankt

Dortmund verbindet offenbar. Jedenfalls bedankt sich das Dortmunder Urgestein bei Miami Yacine, der ebenfalls aus Dortmund stammt und Großkreutz in einer Line erwähnte.Miami Yacine rappt auf seinem Track Parra, der auf seinem neuen Album Casia erschienen ist, darüber, dass er im Grunde derselbe Junge geblieben ist. Außer ein bisschen Parra vielleicht.

Mehr über Palas.90 erfährst du hier:

44 JANGAL

Q-Seng & Feys | Ruhr Universität Bochum

Kategorie

Groove Attack by Hiphop.de