Method Man & Pete Davidson liefern Staten Island Anthem
Method Man im "I <3 Staten Island”-Hoodie

Bei einer frischen Hymne für den New Yorker Stadtteil Staten Island ist niemand Geringeres als Method Man am Start. Für "Walking In Staten" machen der Wu-Tang-Member, Pete Davidson, Big Wet und Marc Cohen gemeinsame Sache. Der Track ist im Rahmen von "Saturday Night Live" entstanden.

Method Man verteilt Mittelfinger

"Walking In Staten" ist eine Parodie von Marc Cohens Song "Walking In Memphis" (1991). In "I <3 Staten Island" erklären die vier Protagonisten, warum dieser Teil von New York City ganz weit vorne ist. Der Zoo sei zwar "schockierend klein", aber dafür gebe es halt jede Menge Bagel-Shops und Pizza-Läden. Method Man (jetzt auf Apple Music streamen) hat bei seinem Part noch einen Gruß für eine andere Stadt an der Ostküste. Es gibt "Mittelfinger für Boston". Das Video kommt komplett im Schwarz-Weiß-Look. Hier kannst du den kompletten Clip sehen:

Dass Method Man durch und durch Staten Island ist, machte er beispielsweise schon mit seinem Track "So Staten" klar. Der Song ist auf seinem Album "The Meth Lab" (2015) zu finden.

Die Comedy-Show "Saturday Night Live" bringt immer wieder mal Parodien mit prominenter Unterstützung aus der US-Rapszene. Neulich haben Pete Davidson und Jack Harlow erklärt, was es eigentlich mit NFTs auf sich hat.

Genre
Kategorie