Manuellsen erschließt neuen Geschäftszweig: Vertrag unterschrieben

Manuellsen tritt gewissermaßen in die Fußstapfen der 187 Strassenbande und erschließt sich jetzt auch ein zweites Standbein neben der Musik.

Wie der Rapper auf Facebook stolz verkündet, hat er heute offenbar den Mietvertrag für seinen ersten, eigenen Laden unterschrieben.

Was uns da erwartet, verrät Manuellsen glücklicherweise auch direkt: Er eröffnet ein Tattoo-Studio, das voraussichtlich GANGLANDINK heißen soll.

gerade Mietvertrag unterschrieben für meinen ...

gerade Mietvertrag unterschrieben für meinen ersten laden............GANGLANDINK

Was natürlich zu Manuellsens Album passt, das Gangland heißt und am 30. September erscheinen soll.

Manuellsen - Gangland

Release Titel: Veröffentlichungsdatum: 01. Ikarus 02. Money 03. Bereit zu sterben 04. Gedanken aus der Isolation 05. Cavemin 06. Boulevard Of Broken Dreams ft. Vega 07. Du bist nicht wie ich ft. Moe Phoenix 08. Schieß' für Sie 10. Kimme und Korn 13. Laufen auf Wasser 15. Überall Zuhaus' 16.

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Kommentare

Super Typ macht gut Musik

Ich dachte Tattoos sind Haram?

UNECHT !!!! Jetzt geht der krieg erst richtig los.

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Manuellsens Stellungnahme zum Beef mit Animus (Interview) #waslos

Manuellsens Stellungnahme zum Beef mit Animus (Interview) #waslos

Von HHRedaktion am 13.05.2019 - 20:01

Es ist gut vier Jahre her, dass Manuellsen Rooz angerufen hat, um ihn zu einem mittlerweile legendären Interview zu treffen, in dem es um Bushido, Shindy und Co ging. Die Vorzeichen 2019 sind andere, aber Manu musste wieder Dinge loswerden, die ihm auf der Seele brannten.

Natürlich geht es um die Geschichte mit Animus, an der Beobachter der Szene nicht vorbeikommen konnten. Im Interview erklärt Manu seine Beweggründe, bezieht Stellung zu den Reaktionen im Netz, zum Video, in dem Animus ausgeknockt wird, und er widerspricht Darstellungen seines ehemaligen Kollegen.


Manuellsens Stellungsnahme zum Beef mit Animus (Interview) #waslos

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)