Manuellsen, B-Tight, Credibil & mehr: Dein Deutschrapupdate am Freitag

Der Freitag drückt wieder kräftig aufs Gaspedal. Neben neuen Alben (Manuellsen, Credibil, BSMG, Kodak Black uvm.) gibt es natürlich auch frische Songs zu hören. Für ein bisschen Ordnung in dem musikalischen Chaos sorgt unsere "Groove Attack powered by Hiphop.de" (hier abonnieren).

Die Playlist ist vielfältig wie Deutschrap selbst. Neben den Nummern, die ein großes Publikum ansprechen, stehen Untergrund MCs und die Zukunft des Deutschraps im Fokus:

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist mit den aktuellen Tracks powered by Hiphop.de! Cover: B-TIGHT

Ein alter Hase auf neuen musikalischen Wegen bekommt diese Woche unser Playlist-Cover. B-Tight unternimmt eine kleine Zeitreise zurück in die Ära des Swings. "Aggroswing" nennt Bobby diesen Stilwandel, den es auch auf Albumlänge zu hören geben wird. Dabei bleibt er mit der ersten Single trotzdem beim Wesentlichen: Es geht um "1 Mic & 1 Beat".

Für Manuellsen dreht es sich auf seinem aktuellen Release "MB4" darum, sein ganzes Repertoire zu zeigen. Rap und Gesang gehen auch bei "Assasin" Hand in Hand. Melodische Straßensounds beherrschen ebenso die Jungs der Bantu Nation. Sugar MMFK und Nu sagen "Pass auf" und stimmen auf den Sampler "Free Bantu Nation" ein.

Echter Raw Sh*t kommt von Kwam.E aus Hamburg. Mit dem Repertoire eines inoffiziellen Wu-Tang-Members rappt Young Dirty Kwam für die Homies. "NKS in mein Block" ist aber nicht der einzige Song, mit dem Kwam.E in der Playlist erscheint. Mit Flo Mega, Chefboss und Das Bo heißt es: "BÄM (Da isser)". Hier stehen die Zeichen auf Funk.

Ebenfalls mehrfach crasht Credibil in unserer Auswahl. Der Frankfurter hat heute sein Album "Semikolon" gedroppt. Spätestens jetzt ist es an der Zeit "Hallo" zu sagen. Dass Credibil sich längst nicht mehr allzu vorsichtig in der Szene bewegen muss, offenbart "Fantasy". Zusammen mit PA Sports gibt es Ansagen für die fantasielosen MCs da draußen. Für einen außergewöhnlichen Track mit groovy Disco-Vibes ist Dennis Dies Das verantwortlich. Er fährt zu seinem Babe mit der "Metro" – alles auf locker, alles normal.

Noah und reezy ergänzen das Spektrum der Playlist mit der richtigen Priese Zeitgeist. "Komm her" und "PMW" sind eingängige Tracks gepaart mit ordentlich Lifestyle-Talk. OG Keemo gleitet nebenher auch in seine Feature-Parts wie ein Mantarochen. Mit Gianni Suave geht es um Flows und Reime – "Du weißt". Keemos Brudi Funkvater Frank versorgt indessen Binho für seine "Odysee" mit einem dicken Beat. Solche Instrumentals weiß genauso Döll zu schätzen. Er bekommt seinen Beat von Enaka und Yassin serviert. Auf "64" erklärt er, warum er zu dem geworden ist, was er ist. Das und vieles mehr erwartet dich in unserem Update.

@b_tight macht jetzt Swing und bekommt das Cover unserer wöchentlichen Playlist. Zusätzlich hält unserer Update einige Perlen aus dem Untergrund bereit! (LINK IN STORY)

24 Likes, 0 Comments - HIPHOP.DE (@hiphopde) on Instagram: "@b_tight macht jetzt Swing und bekommt das Cover unserer wöchentlichen Playlist. Zusätzlich hält..."

Hiphop.de ist offizieller Medienpartner von: Groove Attack

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Ufo361, 102 Boyz, Karate Andi, Haze & mehr im Deutschrap-Update

Ufo361, 102 Boyz, Karate Andi, Haze & mehr im Deutschrap-Update

Von Robin Schmidt am 21.02.2020 - 13:34

Wer in den Karnevalstagen bereits genug von Schunkelmusik hat, sollte sich dringend unser Deutschrap-Update gönnen! Auch am heutigen Freitag gehen wieder rund 30 Singles auf den Streaming-Plattformen ins Rennen. Einige davon haben wir in unsere Deutschrap-Playlist gepackt, die man bei allen gängigen Anbietern abonnieren kann. Aufs Cover schafft es heute Ufo361, der mit "Rich Rich" den Titeltrack zu seinem gleichnamigen Album gedroppt hat und wieder einmal deutlich macht, dass mit seinen Moves kaum jemand mithalten kann. 

Groove Attack powered by Hiphop.de

We and our partners use cookies to personalize your experience, to show you ads based on your interests, and for measurement and analytics purposes. By using our website and our services, you agree to our use of cookies as described in our Cookie Policy.

Auch das Movement von Qualität'er Music ist in den letzten Wochen und Monaten stetig gewachsen. Labelboss Massiv hat mit Ramo, Kilomatik und Marlo drei vielversprechende Talente am Start, die Straßenrap in eine neue Ära gießen wollen. Alle drei sind in dieser Woche in unserer Playlist vertreten. Kilomatik und Marlo feuern gemeinsam die "Desert Eagle ab", während Ramo sowohl Hemso auf "Wo bist du?" als auch Brado bei "Wie ein Präsident" Support gibt. 

Rap aus der Hauptstadt ist auch heute wieder omnipräsent. Karate Andi beschäftigt sich pöbelnd mit einem "Spitzenprodukt", Frauenarzt achtet auf den richtigen "Autobass", Plusmacher hat einen "Briefumschlag" dabei und B-Tight holt für "Keine Gefangenen" mit Ferris MC, Swiss und Tamas eine wilde Truppe zusammen. 

Mit "KK" droppt der 18-Jährige Kasimir1441 aus Berlin-Steglitz eine roughe Nummer, die erkennen lässt, dass mit seinen energiegeladenen Flows in Zukunft zu rechnen sein wird. Die 102 Boyz geben gemeinsam mit 65Goonz in "Packs auf mir" wieder einmal gehörig Stoff. 

Abschließend noch einen Blick nach NRW: Es sind zwar nur 1:25 Minuten Spielzeit, aber in denen beweist Cgoon von den Blokkboy$ aus Köln auf einem unruhigen Trap-Brett, dass er auch bei seinen Solosachen nicht enttäuscht. Gönnt euch "M6".

Alle neuen Songs

Ufo361 – Rich Rich 
Samra – Schüsse im Regen
Kasimir1441 – KK
Haze – Rache der Laster
Karate Andi – Spitzenprodukt 
Binho & Lukees – Fakten
Cgoon – M6
The Cratez x Ahmad Amim – Lionel 
Marvin Game ft. Kana & Mavie – Orbit 
Sugar MMFK & Lolito – Malade
Kilomatik & Marlo – Desert Eagle
Hemso ft. Ramo – Wo bist du?
JACE ft. OWENMBLAC – Chicos
Kronkel Dom – GQ
Fourty – Weißer Rauch
Gebrüder King – Früher oder später
Juri – Drug Dealers Dream
Erabi – Alles schon gesehen
Haszcara – Hautnah
Mois – Drama 
Anonym ft. Seyed – Cortez 
Krime – Taschen leer
Brado ft. Ramo – Wie ein Präsident
Lil Lano – Barbie 
Money Boy – MVP
Frauenarzt – Autobass
Plusmacher – Briefumschlag
B-Tight ft. Ferris MC, Swiss & Tamas – Keine Gefangenen
Eren Can & Batu – Lucy
Sadi – Westberlin

Die heutigen Releases 

Eno – Bonität 
Greeny – MNMGT2
Prezident – Alles ist voll von Göttern 
Mudi & Enes – Maktub
Credibil – Söz (EP)


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (1 Kommentar)

Register Now!