Live-Hype: Wie viele Tickets bereits für RINs Tour verkauft wurden

Der massive Hype der letzten Monate trägt Früchte für RIN und Elvir Omerbegovics neues Label Divison. Nach dem Erfolg in den Charts – Platz 3 hinter neuen Alben von Casper und den Beatsteaks, vor Motörhead und Scooter – wird Eros auch auf den Bühnen einschlagen.

Ein Großteil der Tour ist ausverkauft, viele Gigs wurden hochverlegt und es wurden bereits sechs Zusatztermine fürs Frühjahr 2018 angesetzt. RIN hat einen Nerv getroffen und die Kunde von Turnups wie beim Openair Frauenfeld verbreitet sich offenbar rasend schnell:

Bis zum Kollabieren: RINs Frauenfeld-Gig war die absolute Härte

Die Bezeichnung "Turnup" hat in den letzten Jahren oft ihre Rolle übertrieben, aber es gibt immer wieder Konzerte, die ...

Wie die Musikwoche jetzt berichtet, soll die Konzertagentur Bomber der Herzen bereits 20.000 Tickets für die Tour verkauft haben. Gestreamt werden ist eine Sache. Leute dazu bringen, dich unbedingt live sehen zu wollen, eine andere. Man muss schon einige Jahr zurückgehen, um einen vergleichbaren Hype zum Debütalbum eines Rappers zu finden. Oh Junge ...

MusikWoche | News | Bomber der Herzen verkauft 20.000 Tickets für Rin

Wegen der großen Nachfrage hat Der Bomber der Herzen für Rin die Herbsttour 2017 um sechs Termine im April 2018 erweitert. Bislang hat der...

RINs Karriere in 5 Songs: Die Meilensteine auf dem Weg zum Hype

RIN dürfte es grade schwer haben, zu kapieren, was um ihn herum passiert. Überfüllte Konzerte von Frauenfeld über Köln bis nach Berlin. Sein Debütalbum Eros hat schon vor der Veröffentlichung veritable Hits zu bieten und einen Platz auf den Bestenlisten am Ende des Jahres reserviert.

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Release Friday: Diese Songs sind heute erschienen
Rin

Release Friday: Diese Songs sind heute erschienen

Von Leon Schäfers am 22.10.2021 - 00:49

Wie jeden Freitag erschienen heute Nacht die neusten Songs und Alben des Deutschrap. Hier findet ihr eine kleine Auflistung der größeren Alben, Mixtapes und Singles, die diese Woche erschienen sind:

Alben, EPs & Mixtapes

Money Boy – 10 Bullets

BHZ – Acoustic Session (Live)

Bounty & Cocoa – Crispy

Moses Pelham – Live in den Circle Studios Berlin

Yugo – Schweben

Singles

RIN – FYM

Massiv & Manuellsen – Luxus

Jamule – Normal für mich

Veysel – Nur aus Prinzip

Kurdo – Immer Echter

01099 – Dies & Das

Sierra Kidd – fünf nach vier

KEZ & Olexesh – Heavy

Sugar MMFK – Andalé

Dante YN – Trapstar

Haze – Wort für Wort

Brudi030 & Bozza – Tom & Jerry 2

Al Kareem & morten – Himmel

65Goonz – Goon Fever

Ahzumjot – 3:00 (OG Edit)

Bengio & Megaloh – Domino

Credibil – Rap denkt an mich

Pedaz – Nonstop

Disarstar & Jugglerz – Alles was wir kenn

Trippie Boi – 100 Nächte


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (1 Kommentar)