Lil Pump hat Steuerschulden in Millionenhöhe
Apple Music

Geld ausgeben ist einfach, Steuern bezahlen eher weniger – zumindest scheint es so bei Lil Pump. Wie jetzt öffentlich wurde, soll der 21-Jährige der amerikanischen Steuerbehörde IRS für das Jahr 2018 noch knapp 1,7 Millionen Dollar schulden.

Nach "Gucci Gang": Lil Pump kämpft mit Steuerschulden

Laut publik gewordenen Gerichtsdokumenten droht das amerikanische Finanzamt aktuell damit, Lil Pumps Haus in Miami im Wert von knapp fünf Millionen Dollar zu beschlagnahmen.

Insgesamt soll er für das Jahr 2018 noch 1.676.738 Dollar offen haben. In dem Jahr zuvor erschien sein bislang größter Hit "Gucci Gang" (jetzt auf Apple Music streamen), der mittlerweile gleich fünffach mit Platin ausgezeichnet wurde.

Bereits 2019 soll Lil Pump mit Steuerschulden zu kämpfen gehabt haben. Damals allerdings bloß mit vergleichsweise läppischen 89.378 Dollar. Auch wenn er damals erklärte, dass ihm dies keine ernsthaften Probleme bereiten würde.

Hier könnt ihr nochmal in "Gucci Gang" reinhören:

Genre
Artist
Kategorie

Umfrage

Eine kleine Umfrage zum Schluss

 

Groove Attack by Hiphop.de