Kurdo gibt neues Signing bei Almaz Musiq bekannt

Es gibt frischen Wind bei Kurdos Label Almaz Musiq: Wie der Rapper jetzt bekanntgab, wurde mit Fousy ein neuer Künstler unter Vertrag genommen. Nachdem Payy Anfang des Jahres das Label verließ, hat Kurdo jetzt also offenbar ein neues Talent gefunden.

In einem YouTube-Trailer wird die Zusammenarbeit bekanntgegeben – und gleichzeitig der erste musikalische Output von Fousy angekündigt. Am 11. Januar soll der Song "20MIDJ" erscheinen, in den wir am Ende des Trailers bereits reinhören können. Viel weiß man über den Newcomer bisher nicht. Das wird sich im neuen Jahr aber mit Sicherheit ändern.

ALMAZ MUSIQ PRÄSENTIERT : FOUSY (OFFICIAL SIGNING TRAILER)

Almaz Musiq präsentiert euch das neue Signing FOUSY !! !! Die erste Single „20MIDJ" am 11-01-2018 !! !! Weitere Informationen demnächst... !! !! Um immer auf dem neusten Stand zu bleiben folgt ALMAZ MUSIQ, KURDO & FOUSY !!

Kurdo releaste zuletzt gemeinsam mit Banger Musik-Künstler Majoe das Kollaboalbum "Blanco", das auf Platz #10 in den Albumcharts einsteigen konnte. Die Platte gibt es hier nochmal zu hören:

Kurdo, Majoe - Blanco

Von Clark Senger am 21.11.2017 - 22:33 Im Spätsommer und im frühen Herbst haben deutschsprachige Rapper noch so manchen Hit releast. Allen voran natürlich Bausa, der diese Woche den Deutschrap-Rekord für die längste Zeit an der Spitze der Single-Charts einstellen kann. Nach sechs Wochen auf der Pole Position liegen nur Tic Tac Toe mit Warum?

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Kool Savas signt ersten Künstler für iGroove

Kool Savas signt ersten Künstler für iGroove

Von Michael Rubach am 18.03.2020 - 10:50

Kool Savas ist seit Anfang des Jahres offiziell A&R-Director bei iGroove. Dabei handelt es sich um einen Schweizer Digitalvertrieb, der laut Savas die "Musikindustrie revolutionieren wird". Nun hat der King of Rap auf Instagram bekanntgegeben, den Rapper Khrome gesignt zu haben.

Kool Savas nimmt Khrome unter Vertrag

Savas freut sich aus seinem Bunker heraus, eine "stabile Berliner Atze" im Rapgame voranbringen zu können. Aufmerksam sei er durch Snippets auf den Newcomer geworden. Die "pure Berliner Energie" habe bei ihm Eindruck hinterlassen. Auch in der Graffiti-Szene sei sein erstes Signing unterwegs.



Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an


Ton an /a>

Ein Beitrag geteilt von KHROME (@khrome030) am

Demnächst dürfen wir uns zudem über ein offensichtlich schon abgedrehtes Video zum Track "Immer noch" freuen, das auf dem YouTube-Kanal von Kool Savas erscheinen soll.

Khrome selbst hat sich ebenfalls in seiner Insta-Story zu Wort gemeldet. Er sei stolz und es sei ihm eine "sehr große Ehre", dass Savas sich seiner annimmt. Der Newcomer verspricht zudem, dass es in Zukunft "sehr sehr sehr wild" werden wird. "Immer noch" soll diesen Freitag auf gängigen Digitalplattformen droppen.

Was ist bei iGroove so besonders? Bei iGroove hat man als Künstler die Möglichkeit Vorschüsse unkompliziert "im Schnellverfahren" zu bekommen, wie es in einer Pressemitteilung heißt. Mehr über das Konzept iGroove und wie die Zusammenarbeit mit Savas überhaupt zustande gekommen ist, hat Rooz vor ein paar Wochen im Interview in Erfahrung gebracht.

Kool Savas über iGroove, Bitcoin, Vegetarier, Illuminaten und Autotune (Interview) #waslos


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)

Register Now!