Kurdo erschließt neuen Geschäftszweig

 

Kurdo hat auf Instagram sein neues Business angekündigt: Miserabel Smoke. Und wer jetzt an Shisha-Tabak denkt, der liegt nur knapp daneben. Kurdo bringt mit seiner neuen Marke nämlich "Premium Einweg" E-Shishas in insgesamt 16 Geschmäckern raus. Und für einige von diesen Geschmacksrichtungen kann man schon bei Instagram einen kleinen Teaser erhalten.

Kurdo startet E-Shisha Business

Den Produkt-Launch und seine neue Marke hat Kurdo ganz passend mit einem Video beworben, in dem man den Rapper Pfeife rauchend in einer Shisha-Bar sieht. Das Gehäuse der Shisha scheint dabei exklusiv designt zu sein, dann am Schlauch sowie am Kohleteller sind die Zeichnungen vom Cover seines neuen "Miserabel"-Albums platziert. 

Auf dem für die Marke eigens erstellten Instagram-Kanal erfährt man dann noch ein wenig mehr über die kommenden E-Shishas von Kurdo. So kann man auf dem Profil schon einige Geschmackssorten erkennen – unter anderem Apfel, Banane und Energy. Viel mehr scheint Kurdo aber noch nicht verraten zu wollen. 

Für Kurdo ist es eine Erweiterung seiner bereits gesammelten Business-Erfahrung. Der Rapper hat immerhin schon vor Jahren mal seinen eigenen Shisha-Tabak namens "Al Hayat" gedroppt und auch mal eine Shisha Bar betrieben. Mit seinen neuen E-Shishas trifft er jedenfalls genau auf die aktuellen Trends: Einwegzigaretten und E-Shishas wie beispielsweise Elf Bar sind seit einigen Monaten gehypter denn je. 

Losshoppen kann man noch nicht. Die Produkte werden erst am Sonntag, den 21. August, um 18 Uhr gelauncht

Artist
Kategorie

Groove Attack by Hiphop.de