Kool Savas verrät, wer seine Vorbilder sind

 

Für viele Rapper war und ist der selbsternannte "King of Rap", Kool Savas, ein Vorbild. Aber an wem hat sich eigentlich KKS raptechnisch orientiert? 

Diese Frage beantwortet er im Interview beim Format Mein Vorbild. Anfangs habe er sich die Amis der alten Schule angesehen. 

"Das war wechselhaft. Also natürlich, ich bin mit N.W.A, Ice-T und so weiter aufgewachsen. Beastie Boys waren für mich ne große Inspiration." Außerdem nennt er noch Ice Cube, MC Eiht und Too Short als seine musikalischen Einflüsse. 

Nach einer Findungsphase, in der er auf englisch gerappt hat, habe er dann auch seinen eigenen Stil gefunden, lässt Savas den Moderator wissen. 

Die betreffende Stelle findest du im Video ab Min. 4:05.

Kategorie

Groove Attack by Hiphop.de