Kool Savas' prägendster Rap-Moment 2015

 

Kool Savas wurde neben einigen anderen Rappern von Mzee.com zu seinem prägenden Moment/Album/Menschen 2015 befragt und erinnert sich gerne an das RAP4GOOD-Konzert in Braunschweig am 19. November.

Es war das erste Konzert einer Kampagne, die Essah ins Leben gerufen hat. Die Einnahmen des Gigs mit Kollegen wie KC Rebell, Genetikk, Ryan Leslie, RAF Camora und vielen mehr wurden für an die United Kids Foundation gespendet, die sich gegen Kinderarmut stark macht. Das Spendenergebnis von 150.000€ konnte Savas' Erwartungen sogar übertreffen. Einer Fortsetzung scheint also nichts im Wege zu stehen.

"Wir haben es geschafft, eine fried­li­che und außer­ge­wöhn­li­che Ver­an­stal­tung auf die Beine zu stel­len. Ohne Secu­rity und ohne Riesen-​​Egos stan­den hier ver­schie­denste Crews und Rap­per aus allen Berei­chen gemein­sam auf einer Bühne. (...) Ohne große Büro­kra­tie und Bull­s­h*t. Ich bin den Künst­lern sehr dank­bar dafür, dass sie das möglich gemacht haben", sagt er gegenüber Mzee.

Sein Album des Jahres ist das noch nicht releaste Daemon von Laas Unltd., der auch in Braunschweig mit am Start war. Besonders Real Rap Stories flößt ihm Respekt ein. Hinsichtlich der Persönlichkeit des Jahres übt er Kritik, die seinem Freund Xavier Naidoo entgegenschlug.

Seine Lieblingssongs 2015 hatte Savas kürzlich auf Facebook verratenRooz hat sich mit ihm nach dem Charity-Konzert über RAP4GOOD unterhalten:

Kategorie

Groove Attack by Hiphop.de