Kollegah: "Die coolste Umsetzung geht auf die Kappe von Farid und mir"

Videoblogs in den Promophasen von Rappern sind mittlerweile zu einem absoluten Standard geworden. Ein solcher Standard, dass es einigen Fans sogar zu viel wird. Trotzdem oder vielleicht gerade deswegen wird in Interviews immer wieder thematisiert, wer mit den Blogs begann und somit einen Trend setzte. Im Jubiläumsbuch von Selfmade Records verrät Kollegah, dass er sich und Farid Bang als Vorreiter des Ganzen sieht.

Insbesondere mit der Promophase zu Jung, Brutal, Gutaussehend 2 habe man ein Zeichen gesetzt: "Die Chemie zwischen uns stimmt einfach und der Humor, den wir in den Blogs und Interviews gebracht haben, hat den Leuten sehr gefallen. [...] Außerdem haben wir vor allen anderen mit den Videoblogs angefangen. Heutzutage wollen sich alle diesen Verdienst auf ihre Fahne schreiben. Können sie auch ruhig machen. Die coolste Umsetzung geht auf die Kappe von Farid und mir."

Die beiden seien sehr authentisch gewesen, was die Leute gemerkt hätten. Neben der Musik habe die Promophase, in der die langjährige Freundschaft der beiden zu spüren gewesen sei, eine wichtige Rolle für den Erfolg gespielt.

Bereits 2009 zum ersten Teil von Jung, Brutal, Gutaussehend hatten Kollegah und Farid Bang mit Videoblogs unter anderem aus Belgrad berichtet.

Mehr Hintergrundstories findest du im Selfmade-Buch:

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Kommentare

Achhh *************
Jeder der 2009 Internet hatte weiß, dass schon damals die Amis mit Videoblogs berühmt geworden sind. Aber das wird ja keiner denen glauben weil 3/4 der Fans von Kolle und Farid 2009 noch versucht haben ihr Taschengeld für das lauteste Handy zu sparen.

So ist es auch.

Eigenlob stinkt!!!

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Lachflash von Farid Bang: Summer Cem über "Western Union Records" – Throwback

Lachflash von Farid Bang: Summer Cem über "Western Union Records" – Throwback

Von Marcel Schmitz am 28.03.2020 - 15:10

Hier kommt wieder ein kleiner Throwback für die Lachmuskeln! Im Interview mit Rooz aus 2016, erzählt Summer Cem von einem neuen US-Label namens "Western Union Records". Er und Rooz lachen sich kaputt, aber Farid Bang schiebt den übelsten Lachflash.


Lachflash von Farid Bang: Summer Cem über „Western Union Records„ – Throwback

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)