Kölner Rapper Dr. Knarf liegt nach Explosion schwer verletzt im Koma

Der Kölner Rapper Dr. Knarf wurde am Montagabend offenbar Opfer einer schweren Explosion in der Kölner Innenstadt.

Laut Express liegt er aktuell mit schwersten Verletzungen im Koma. Bei der Explosion habe der 32-Jährige beide Hände verloren. Er sei brennend auf die Straße gerannt und anschließend kollabiert. Sowohl Dr. Knarf als auch das zweite Opfer, ein 35-jähriger Mann, seien in einem kritischen Zustand.

Die Explosion soll sich in einem von Dr. Knarf gemieteten Kellerstudio ereignet haben und durch zwei Propangasflaschen ausgelöst worden sein. Vier weitere dieser Flaschen seien unversehrt geblieben.

Zudem laufen offenbar Ermittlungen wegen des Verdachts der illegalen Drogenproduktion. "Nach Polizeiangaben fanden die Ermittler zahlreiche Hinweise, die auf ein Labor schließen lassen, in dem synthetische Drogen wie Ecstasy und Amphetamine hergestellt wurden", heißt es im Express.

Wir wünschen den beiden Opfern beste Genesung und ihnen sowie ihren Familien viel Kraft in dieser schweren Zeit.

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Kommentare

Knarf, guter Mann.Hat von der beschissenen Szene leider nie die Aufmerksamkeit bekommen die er verdient.Hoffe er kommt wieder hoch.

Genau. Und ich hoffe irgendwann wird er deinen Kindern was aus seinem schönen Labor verkaufen und sie werden daran zu grunde gehen . Unterstütz das nur schön :)

Genau. Und ich hoffe irgendwann wird er deinen Kindern was aus seinem schönen Labor verkaufen und sie werden daran zu grunde gehen . Unterstütz das nur schön :)

Wenn deine oder wessen Kinder auch immer so etwas kaufen wollen habt ihr nicht gut genug auf sie aufgepasst und in der Erziehung versagt.Auch 'falsche' Freunde sind da kein Argument,wenn man von zuhause aus genug Liebe und Stärke mit auf den Weg bekommt,passiert so etwas nicht.
Und wenn man sich so einen ****** kaufen will gibt es immer einen Weg,dein Argument ist meiner Meinung nach also einfach nur dumm und zeigt mir,dass auch bei dir in der Erziehung etwas falsch gelaufen zu sein scheint und du absolut empathielos sowie widerwärtig bist.

Wünsche ihm und seiner Familie nur das Beste!!!

Wenn es seine eigene Schuld ist habe ich auch kein Mitleid

Mann mag über seine Taten denken was mann möchte,jedoch sollte keiner sich drüber freuen wenn ein Mensch beide Hände verliert ,behinderten Internet Krüpel.

“if your happy and you know clap your hands“ :D

Über Dummheiten kann man spotten, schon klar, jedoch lässt es einen nicht besser darstehen. Also halte den Rand, vielleicht verlierst du mal deine dämlichen Hände, dann kannst du nicht mehr schreiben du Hund! Dir wünsch ich das!
Gute Besserung Niko!

Schon peinlich wenn man so etwas wannabelustiges von sich gibt ohne überhaupt dazu in der Lage zu sein es richtig zu schreiben...:)

Wer sagt das Knarf Drogen hergestellt hat? Das ist Spekulation. Lasst ihn erstmal wieder gesund werden, dann kann er sich selbst zu Wort melden. Alles Detektive hier oder was?

Es gibt da eine ziemlich unbekannte und unseriöse Vereinigung (muss man nicht kennen) die gelegentlich sich mit sowas beschäftigen. Weiß nicht ob du die kennst, die nennen sich Polizei

...und es gibt so etwas wie die gewaltenteilung die zwischen polizei und gerichten unterscheidet. ob der gute gegen gesetze verstoßen hat entscheidet hier ein gericht und nicht die polizei.

Doof nur, dass das grade überhauptnicht das Thema war ^^

Wer unter euch ohne Sünde ist, der werfe den ersten Stein!

Auf seinem instagram account: kniwo710 ist gaanz klar ersichtlich was sich dort unter anderem definitiv abgespielt hat. Man sieht prozesse und chemikalien der BhO extraktion. Einfach mal googlen. Aus diesem grund wurden Extrakte auch in Holland und teilen der USA wieder verboten und unter ähnliche strafen wie crystal meth gestellt. Bei der Herstellung passieren nicht unhäufig Unfälle die auch unbeteilgtes Leben gefährden und Menschen schon getötet haben.
Schaut Euch sein instagram Profil an und einen Kleinen tip:
Ein besonderer Post zum schmunzeln:
Der "Eure Armut kotzt mich An Post mit den nun abgetrennten Gliedmassen Im Fokus bestückt mit diversen brillantringen".
Ein Schelm wer hier an Karma denkt.
Hochmut kommt vor dem Fall. So war es und wird es immer sein. Seid nett zu einander und etabliert nicht ein Ich scheiss auf alle und alles um mich herum als höchstes Characktergut, denn es tut. Dem charackter, garnichtgut. gutnacht.

In erster Linie geht es hier um einen Menschen der ein schweres Schicksal erleiden musste. Ihr Internetrambos habt hier eine große Fresse und versteckt euch hinter euren anonymen Profilen. Sehr schwer auf jemanden einzutreten der schon am Boden liegt. Ihr seid erbärmlich, schämt euch! Ritmo

Wir wünschen dir und deiner Familie viel Kraft in dieser schweren Zeit!

Mich würde interessieren warum Mc Bonez sein Post gelöscht hat

Was muss man für ein Vogel sein, solchen Unsinn über 2 fremde Menschen zu schreiben die verunglückt sind!? Da ist nichts lustiges dran, kein Stück. Spart euch euer Karma Schwachsinn und die schlauen Sprüche und zeigt mal was Anstand.

Und bald heisst es ruhe in Frieden.Das kann er nicht überleben.Gott beschütze Dich

Du meinst Luzifer pass gut auf Ihn auf da unten...

Und bald heisst es ruhe in Frieden.Das kann er nicht überleben.

ich zeige Anstand, eau

...wenn er wieder gesund ist!?! Soll das ein Witz sein? Er hat beide Hände verloren. Er kann ohne Hilfe garnix mehr, nicht mal mehr den Ar... abwischen!

Hochmut kommt vor dem Fall! Man kann sich über Fehler Anderer lustig machen, über deren Hochmut, welches zum Unglück führt, das ist möglich, weil man sich scheinbar in ein Besseres Licht begibt, währen man mit seinen nachten Händen mit ******e um sich wirft. Dein Hochmut kommt auch vor dem Fall, vielleicht verlierst du durch einen dummen “Zufall“ all deine Gliedmaßen? Na, wie wäre es?

Egal, was jemand für "Fehltritte" macht, deshalb muß man sich noch lange nicht darüber freuen, lustig machen, wenn er seine Hände verliert. Warum muß man selber sch... sein, nur weil ein anderer sch... ist? Verstehe den Sinn dahinter nicht.

Ecstasy und Amphetamin? synthetische Drogen? Journalismus?
Mal kurz Instagram von Knarf anschauen?
Man sieht dass er ein closed loop System zur BHO Herstellung verwendet...

Und was ist mit den Hustensaft Flaschen Posts? ☺

als ob sich irgendjemand für eure aufsätze hier interessiert

Als ob sich jmd für deinen post interessiert...

Als ob sich jmd für deinen post interessiert...

das karma hat den ****** und dealer eingeholt !

Schlechte Menschen ohne Mitgefühl seid ihr mit euren dummen Sprüchen und geschmacklosen Witzen. Ihr regt mich auf, weil es zu viele von euch gibt und genau deswegen so viele Missstände auf der Welt überhaupt existieren. Beurteilen und verurteilen, mit dem Finger auf andere zeigen ohne Plan von nix, das könnt ihr, aber die Welt zu einem besseren Ort machen, das könnt ihr nicht. Echt, überall, einfach überall lauft ihr dummen *********** durch die Gegend und schmeißt mit gequirlter ***** um euch, bis es stinkt.

Alles beste ich hoffe du wirst bald wieder.....wir denken an dich cho

Alles beste ich hoffe du wirst bald wieder.....wir denken an dich cho

Ich finde, er sollte zum Teil Mitleid bekommen. Er hat zwar ******e gebaut, was jeder mal tut, andererseits Unterstützt er den Drogenhandel und gibt damit noch an.

Wie emphatilos kann man eigentlich sein??? Internet und anonyme Profile machen es wohl möglich. Denkt eigentlich auch nur einer von euch widerlichen und hässlichen Menschen auch nur 1mal an die Mütter, Väter, Brüder, Schwestern, Frauen, Kinder, Freunde usw. der beiden Männer, die vielleicht überhaupt nichts falsch gemacht haben und was die gerade durchmachen. Wie schmerzhaft das sein muss, wie schrecklich unerträglich das für sie ist, wie hilflos und verzweifelt die gerade sind. Die hat sicher auch das Karma geholt, gerade die Kinder, deren Väter gerade um ihr Leben kämpfen, sind wahrscheinlich selbst schuld, ne ist klar, verdienen kein Mitgefühl, man weiß ja wie abgrundtief böse Kinder sein können. Ihr ganz tollen, perfekten Schlaumeier mit eurem ****** Karma gebrabbel, ich hoffe euer Karma kümmert sich bald um euch. Ich spar mir zu sagen, schämt euch, denn dazu seid ihr leider eh viel zu unintelligent. Mir wird nur schlecht von euch, aber macht weiter eure Witze und gebt euren schlauen Senf dazu, schließlich habt ihr ja mal wieder für 1 Minute das Böse in Person gefunden, um kräftig mit dem Finger drauf zu zeigen, sonst hätte man nachher noch die Zeit sich vor den Spiegel zu stellen, würde den Anblick an eurer Stelle wohl auch nicht ertragen. Wenigstens seid ihr groß im Beurteilen und Verurteilen, dafür kommt ihr sicher alle in den Himmel, so gut wie ihr alle bescheid wisst und so 100% richtig wie ihr alles erkennt ihr Hellseher. Ihr besitzt kein Mitgefühl, ihr ekelt mich an.

Is ab...zak...der typ is nen Geldgeiler assi ohne Mitgefühl. ..hat der davon...is nìch schlimm

welche finger?

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Fast 3 Jahre nach schwerem Unfall: Dr. Knarf mit ergreifender Video-Botschaft

Fast 3 Jahre nach schwerem Unfall: Dr. Knarf mit ergreifender Video-Botschaft

Von Michael Rubach am 02.12.2019 - 12:00

Fast drei Jahre nach seinem verheerenden Unfall begibt sich der Kölner Rapper Dr. Knarf wieder in die Öffentlichkeit. In einem kurzen Facebook-Video informiert er über den Stand der Dinge und tritt zugleich sämtlichen Spekulationen über seinen Gesundheitszustand entgegen.

Dr. Knarf zeigt sich gezeichnet & kämpferisch

"Was geht ab, das hier ist Dr. Knarf" - was erstmal wirkt, wie ein gewöhnlicher Auftakt zu einem Social-Media-Video ist bei Dr. Knarf weitaus mehr als das. Anfang 2017 wurde der Kölner Rapper bei einer Explosion in seinem Tonstudio schwer verletzt und schwebte zwischenzeitlich in Lebensgefahr. Der Unfall hat sichtbare Schäden hinterlassen: Dr. Knarf ist halbseitig gelähmt. Außerdem musste infolge starker Schwellungen des Gehirns der Knochendeckel herausgenommen werden.

"Ja, ich hab' gebrannt – über 40 % der Haut verbrannt. Das war aber eigentlich nicht so schlimm wie das, was danach gekommen ist, weil ich dann drei Monate im Koma lag, in der Zeit vier Schlaganfälle hatte und dann danach gelähmt aufgewacht bin."

Security Check Required

(null)

Wie der Express 2018 schrieb, seien damals "Flaschen mit einem Butangas-Gemisch" explodiert, die der "Herstellung von Drogen" gedient haben sollen. Konkret wurde in der Berichterstattung ein "Cannabis-Extrakt" angeführt. In lokalen und überregionalen Medien war auch von einem "Drogen-Labor" die Rede.

Es hieß zudem, dass Dr. Knarf beide Hände verloren habe. Ein Zeuge hatte diese Information fälschlicherweise verbreitet. Mit dem Hashtag "putyourhandsup" demonstriert der Rapper, dass ihm trotz seiner langen Leidenszeit der Humor nicht abhandengekommen ist. In Bezug auf den Unfall erweckt Dr. Knarf einen schuldbewussten Eindruck:

"Eins ist klar, dass ich natürlich jede Menge Fehler gemacht hab' auf dem Weg, die letztendlich zu dem Unfall geführt haben."

Da aktuell noch ein Strafverfahren laufe, wolle er sich jedoch nicht weiter zum Hergang äußern. Trotz der Ereignisse und der irreparablen körperlichen Schäden plant Dr. Knarf, weiterhin als Musiker und Rapper aktiv zu sein. Für 2020 kündigt er sein Album "Prometheus" an.

In der griechischen Mythologie bringt Prometheus gegen den Willen des Göttervaters Zeus das Feuer zu den Menschen. Zur Strafe für sein Handeln wird Prometheus angekettet und regelmäßig von einem Adler heimgesucht, der Teile seiner Leber frisst, welche sich stets erneuert. Schließlich erfährt Prometheus Gnade und erlangt seine Freiheit zurück.

Dr.Knarf (HKC)

Dr.Knarf (HKC) updated their cover photo.


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)