Fast zwei Jahre mussten die Genetikk-Fans auf die Ankündigung eines neuen Albums warten. In der aktuellen Juice-Ausgabe verraten Karuzo und Sikk nun, dass die Arbeiten an Achter Tag schon sehr lange laufen.

Direkt nach der Vollendung von D.N.A. habe der Entstehungsprozess der neuen Platte begonnen. Man habe sich keine Sekunde Pause gegönnt: "Wir waren schon immer einen Schritt weiter in unseren Köpfen. Wir sind immer schneller als unser Output, weil wir beständig den Drang haben, neue Musik zu machen. Wir arbeiten immer", heißt es seitens Karuzo.

Irgendwann werde man sich vielleicht eine Kreativpause gönnen, danach sehe es momentan jedoch nicht aus. Es stehe jetzt bereits fest, was man als Nächstes machen wolle.

Die Arbeitstier-Eigenschaft heiße allerdings nicht, dass man negativ auf D.N.A. zurückblicke, betont Sikk: "Wir releasen kein Album, weil wir müssen, sondern weil wir es wollen. Aber nur, weil wir bestimmte Dinge für Achter Tag perfektioniert haben, heißt das nicht, dass wir D.N.A. weniger wertschätzen."

D.N.A. sei damals die beste Platte gewesen, die man habe machen können, so Karuzo. Nun sei es Achter Tag. In dem Album stecke sehr viel positive Energie, jeder von der Genetikk-Crew habe sein Bestes gegeben. Oder wie Sikk es sagt: "Wir alle sind Genies."

Für ihn sei Genialität, wenn man im gegenwärtigen Moment sein Bestmögliches gebe.

Das klingt sehr vielversprechend!

Alle Infos zu Achter Tag findest du in unserer Release Section und auf Amazon:

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Capital Bra, SSIO, RIN, Genetikk, Kollegah & mehr - Release Friday

Capital Bra, SSIO, RIN, Genetikk, Kollegah & mehr - Release Friday

Von Marcel Schmitz am 03.12.2019 - 18:05

Es hat sich einiges getan in der letzten Woche! Auf "Der Bratan bleibt der gleiche" zieht Capital Bra Resümee über seinen bisherigen Werdegang und rechnet mit allen ab, die ihm Steine in den Weg nach oben gelegt haben. RIN präsentiert einen neuen Sound auf der Red Hot Chilli Peppers inspirierten Single "Bietigheimication", SSIO droppt ein selbst gemachtes Video zu "Huli" und Genetikk kehren zu ihren Wurzeln zurück mit "Nicht fürs Radio". Außerdem sprechen Jonas und Clark über die neuen Releases von Kollegah, Tarek K.I.Z., Rapkreation, Argonautiks, Credibil, Miami Yacine, Jamule & Luciano.

Einfach play drücken und alle Releases der vergangenen Woche auf deinen Radar holen. Viel Spaß!


Capital Bra, SSIO, RIN, Genetikk, Kollegah & mehr - Release Friday

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)

Register Now!